d Günter Papenburg Ag

Qualität und Knowhow aus Niedersachsen

Qualität und Knowhow aus Niedersachsen13.11.2023

Die GP Papenburg Baugesellschaft mbH zählt zu einem der führenden Erd- und Straßenbauunternehmen im norddeutschen Raum und hat diverse Großbauprojekte deutschlandweit abgewickelt.

Qualität und Knowhow aus Niedersachsen

Die GP Papenburg Baugesellschaft mbH 

mit Sitz in Hannover ging aus der 1978 gegründeten Papenburg Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG hervor und wurde 1995 umfirmiert. 

Mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört sie zu den führenden Erd- und Straßenbauunternehmen im norddeutschen Raum mit Großbauprojekten deutschlandweit. Termintreu und fachkompetent wird Know-how und Erfahrung zur Optimierung multinationaler Infrastruktur eingebracht.

So ist das Unternehmen seit 2000 auch im Ausland tätig, beispielsweise mit Straßenbauprojekten im Kosovo, in Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan und Usbekistan.

Zertifikate
Tätigkeitsfelder
  • Straßenbau
  • Betondeckenbau
  • Erd- und Tiefbau, Kanalbau
  • Bahntrassenbau
  • Deponiebau
  • Abbruch & Recycling
Ausgewählte Referenzen
  • Flugplatz Wunstorf, Anpassung der Abstellflächen für A400M, 3. BA
  • B 209, Ortsdurchfahrt Rethem, Fahrbahnerneuerung
  • BAB A7, AS Soltau – AS Walsrode, RiFa Hamburg, provisorische Verbreiterung
  • BAB A27, Erneuerung der PWC-Anlage Krelingen
  • Wohngebiet "Buchholzer Grün", Erschließungsmaßname, ehemals Oststadtkrankenhaus
  • B3 Ortumgehung Hemmingen
  • B6, Klein Förste bis Hildesheim Fahrbahnerneuerung
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen Flugplatz WunstorfFlugplatz Wunstorf

Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Qualität und Knowhow aus Niedersachsen
Fachkundige Betonpumpen-Experten in Westdeutschland

Fachkundige Betonpumpen-Experten in Westdeutschland09.01.2024

Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an.

Fachkundige Betonpumpen-Experten in Westdeutschland

Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an. Je nach Bauvorhaben stehen bei GP Betonwerke West Betonpumpen in jeder Größe für Sie bereit, von der 24 Meter Mast Hallenmeisterpumpe bis zur 56 Meter Großmastpumpe.

Preisliste Betonpumpen
GP Betonwerke West GmbH

Fachkundige Betonpumpen-Experten in Westdeutschland
Fachkundige Betonpumpen-Experten in Westdeutschland
Bauen. Mit System

Bauen. Mit System05.06.2024

Das 1963 als Einzelunternehmung gegründete Familienunternehmen besteht heute aus einem Kompetenznetzwerk von 60 Tochtergesellschaften und Betriebsteilen der GP Günter Papenburg AG.

Bauen. Mit System

Das 1963 als Einzelunternehmung gegründete Familienunternehmen besteht heute aus einem Kompetenznetzwerk von 60 Tochtergesellschaften und Betriebsteilen der GP Günter Papenburg AG.

Wir sind breit aufgestellt und stolz darauf.

Bundesweit arbeiten rund 4.000 Mitarbeiter:innen in den Sparten Gewinnung von Rohstoffen, Produktion von Baustoffen, Hoch-, Tief-, Straßen-, Gleis- und Ingenieurbau sowie Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Recycling und Verwertung.

Bauen. Mit System

Allein im Raum Mitteldeutschland sind rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen bildet in Sachsen-Anhalt derzeit 116 Auszubildende in kaufmännischen und gewerblichen Berufen aus, um den Bedarf an Fachkräften auch zukünftig decken zu können.

Als Verantwortungspartner für die Region Halle sind uns und die Unterstützung von besonders wichtig.

Bauen. Mit System

Unsere GP-Sparten


 


 


 


Was als kleine Einzelunternehmung mit großer Ambition begann, besteht heute aus einem komplexen Unternehmens-Netzwerk.

Weitblick, Mut und Anpassungsfähigkeit bringen seit Jahrzehnten Wachstum, welches das familiengeführte Unternehmen als feste Größe in der deutschen Bauwirtschaft verankert hat.

Familienunternehmen ist für uns mehr als nur ein Begriff - es ist der Auftrag füreinander einzustehen und alle Kräfte zu bündeln, um unsere Ziele zu erreichen und miteinander zu wachsen.

Konkurrenzfähig und krisensicher

Diesen Eigenschaften verdankt die GP Gruppe ihren festen Stand in der deutschen Baubranche. Unsere Stabilität erreichen wir durch ein kluges Geflecht aus verbundenen Unternehmen - von der Rohstoffgewinnung und -weiterverarbeitung über die hauseigene Logistik bis hin zum Baustoffrecycling entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Bauindustrie produzieren.

Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland

Seit der Gründung ist die GP Günter Papenburg AG Mitglied im (ehemals Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland) und mit Klaus Papenburg zunächst im Kuratorium und seit März 2018 im Aufsichtsrat vertreten.

Bauen. Mit System

Bauen. Mit System
galatakete - alles gerade?

galatakete - alles gerade?04.06.2024

Verschiebungen und Verdrehungen von Pflasterflächen sind vor allem eines: unnötig, aufwendig und teuer bei der Reparatur. Galabeton hat DIE Lösung.

galatakete - alles gerade?

galatakete - alles gerade? galatakete Verschiebesicherunggalatakete Verschiebesicherung
Hier können Sie unsere umfangreiche Broschüre herunterladen:

Egal ob im privaten oder öffentlichen Bereich - Verschiebungen und Verdrehungen von Pflasterflächen sind vor allem eines:

unnötig, aufwendig und teuer bei der Reparatur.

DIE Lösung bieten wir mit unserem neuen Verschiebeschutz

galatakete

Einfach und unkompliziert werden diese Verschiebesicherungen nur an gefährdeten Bereichen bei z. B. Rangierbereiche, Parkplätze, Aus- und Einfahrten, etc. eingebaut.


galatakete - alles gerade?
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren

STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren04.04.2024

Dazu finden aktuell in Halle-Büschdorf Bauarbeiten der GP Verkehrswegebau GmbH statt, um Wohn- und Arbeitsorte in und um Halle (Saale) besser mit Bus und Bahn zu vernetzen. Es ist ein koordiniertes Zusammenspiel mehrerer Gewerke und GP Tochtergesellschaften, die eine effektive und effiziente Umsetzung des Projekts gewährleisten.

STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren

Die Mobilitätswende ist einer der Schlüsselfaktoren zur Erreichung der Klimaziele. Die Stadtwerke Halle-Gruppe ist hier mit vielen Projekten vorn dabei, um die Mobilitätswende zu realisieren. Eines der erfolgreichen Projekte heißt . Ziel des Projektes ist es die CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig zu reduzieren. Dazu finden aktuell in Halle-Büschdorf Bauarbeiten der statt, um Wohn- und Arbeitsorte in und um Halle (Saale) besser mit Bus und Bahn zu vernetzen. Es ist ein koordiniertes Zusammenspiel mehrerer Gewerke und GP Tochtergesellschaften, die eine effektive und effiziente Umsetzung des Projekts gewährleisten.

Seit November 2022 entstehen an den Haltestellen Halle-Trotha und Halle-Büschdorf die ersten multimodalen Mobilitätsstationen, die verschiedene Verkehrsangebote wie beispielsweise Carsharing für eAutos, eRoller-Sharing und eBike-Sharing sowie Fahrradsharing bündeln.


STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
STADTLand+: CO2-Emissionen im Verkehrsbereich durch ein attraktiveres Angebot nachhaltig reduzieren
Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale)

Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale)11.06.2024

Auf der Münchener Immobilienmesse EXPO REAL unterzeichneten heute Vertreter von Premier Inn und der Saalesparkasse als Investorin den entsprechenden Hotelmietvertrag. Die GP Papenburg Hochbau GmbH als Tochtergesellschaft der GP Günter Papenburg AG, fungiert als Projektentwicklerin und Generalübernehmerin für das Vorhaben.

Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale)

Mit dem Neubau eines Hotels in Halle (Saale) setzt die Hotelkette , Tochter des britischen Hospitality-Konzerns Whitbread, ihre starke Expansion in Deutschland fort. Auf der Münchener unterzeichneten heute Vertreter von Premier Inn und der Saalesparkasse als Investorin den entsprechenden Hotelmietvertrag. Die als Tochtergesellschaft der GP Günter Papenburg AG, fungiert als Projektentwicklerin und Generalübernehmerin für das Vorhaben.

„Wir sind überglücklich über diesen Deal“, so Stanislav Reising, Acquisition Manager bei Premier Inn Deutschland.

„Halle an der Saale passt perfekt zu uns, da die Stadt auf vorbildliche Weise Tradition und Fortschritt vereint. Mit dem geplanten Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation wird die Metropolregion Mitteldeutschland langfristig weiter an Bedeutung gewinnen.“

Auch Dr. Jürgen Fox, Vorstandsvorsitzender der Saalesparkasse, ist sich sicher:

„Eine Investition wie diese steht und fällt mit den richtigen Partnern. Mit der GP Papenburg Hochbau GmbH als GÜ haben wir mehrfach nur beste Erfahrungen gemacht und mit der Premier Inn Deutschland einen langfristigen Nutzer mit ambitionierten Zielen gebunden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“
Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale) von links: Dr. Robert Franke, IMG Sachsen-Anhalt | Klaus Papenburg, GP Günter Papenburg AG | Sven Schulze, Wirtschaftsminister Sachsen-Anhalt | Ebert Geier, Bürgermeister Halle (Saale) | Stanislav Reising und Chris-Norman Sauer, Premier Inn | Foto: Tom Schulzevon links: Dr. Robert Franke, IMG Sachsen-Anhalt | Klaus Papenburg, GP Günter Papenburg AG | Sven Schulze, Wirtschaftsminister Sachsen-Anhalt | Ebert Geier, Bürgermeister Halle (Saale) | Stanislav Reising und Chris-Norman Sauer, Premier Inn | Foto: Tom Schulze

Premier Inn sichert sich Toplage in Halle an der Saale

Das Premier Inn Halle Am Opernplatz, wie das Hotel heißen wird, entsteht auf einem derzeit noch unbebauten Grundstück direkt hinter dem historischen Opernhaus, nur wenige Gehminuten von der halleschen Fußgängerzone entfernt. Das Haus mit einer Bruttogrundfläche von ca. 4.000 m2 wird über 113 Zimmer verfügen, die sich auf fünf Etagen verteilen, darunter mehrere geräumige Premier Plus Rooms. Die eigene Tiefgarage, welche sich über zwei Geschosse erstreckt, umfasst neben teilweise mit Ladestationen ausgestatteten Pkw-Parkplätzen auch Fahrradstellplätze sowie Lager- und Technikflächen.

Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale) Visualisierung Premier Inn - Ansicht Kapellengasse Ecke - Halle (Saale)Visualisierung Premier Inn - Ansicht Kapellengasse Ecke - Halle (Saale)
Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale) Visualisierung Premier Inn - Ansicht Unterberg/Kapellengasse - Halle (Saale)Visualisierung Premier Inn - Ansicht Unterberg/Kapellengasse - Halle (Saale)

Die GP Gruppe konnte bereits mehrere Hotelprojekte in der Händelstadt erfolgreich realisieren. Daher ist die Freude über den Vertragsabschluss auch hier groß. Klaus Papenburg, Vorstand der GP Günter Papenburg AG, meint:

„Spätestens Mitte nächsten Jahres wollen wir mit dem Bau des Projektes beginnen, so dass in 2026 die ersten Gäste Zimmer, Service und Atmosphäre des neuen Hotels genießen können. Wir gehen fest davon aus, dass dieser erstmaligen Zusammenarbeit mit Premier Inn weitere Projekte folgen werden.“
Presseinformation

Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale)
Vertragsunterzeichnung - Neubau eines Premier Inn Hotels in Halle (Saale)
Berufsorientierung auf Messen

Berufsorientierung auf Messen11.06.2024

Besuchen Sie uns auf einer der zahlreichen BO- und Jobmessen und werden auch Sie ein Teil der GP Gruppe.

Berufsorientierung auf Messen

Berufsorientierung auf Messen

Auf der Mitmach-Messe  im Gebäude der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung können Sie mehr als 40 regionale Aussteller und ihre Berufe über praktische Aktivitäten kennenlernen. Darunter auch die GP Gruppe mit unserem GP Job-Parcours und der GP-Physikeinheit zum Experimentieren im Außenbereich. Unsere Ansprechpartner:innen stehen gerne für Fragen und Informationen rund um den Berufseinstieg zur Verfügung.

Termin 2024

Wann 14.09.2024 | 10 - 15 Uhr

Wo Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung,
Delitzscher Str. 65, 06112 Halle

Berufsorientierung auf Messen

Eine weitere Messe, auf der die GP Gruppe vertreten ist, ist die  im Ständehaus Merseburg. Mit weiteren über 40 Ausstellern klären wir gern alle Fragen rund um die Themen Ausbildung, Studium und Berufseinstieg.

Termin 2024

Wann 21.09.2024 | 09 - 13 Uhr

Wo Ständehaus Merseburg
Oberaltenburg 2, 06217 Merseburg

Berufsorientierung auf Messen
Berufsorientierung auf Messen
Berufsorientierung auf Messen

Die GP Gruppe ist gemeinsam mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum Holleben Austeller aus der in Halle (Saale). In den Veranstaltungshallen des Messegeländes informieren wir an zwei Messetagen die Besucher:innen über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und stehen den vielen interessanten Fragen, rund um die GP Gruppe Rede und Antwort. Die Ausstellungsbereiche der werden durch zielgruppenorientierte Referate, kompetente Fachvorträge sowie themenspezifische Workshops vertieft.

Termin 2025

Wann
21.02.2025 | 09 - 16 Uhr
22.02.2025 | 10 - 17 Uhr

Wo HALLE MESSE | Halle (Saale)

Berufsorientierung auf Messen

Die ist eine etablierte Fachmesse für Ausbildung und Studium in verschiedenen Städten bundesweit. Sie vermittelt qualifizierte Kontakte zwischen jungen Menschen und Ausstellern aus der Wirtschaft und dem weiterführenden Bildungsbereich. Auf der Messe steht der persönliche Kontakt zwischen Schüler:innen und Ausstellern im Vordergrund. In einer intensiven Vorbereitungsphase besucht die IfT - Institut für Talententwicklung GmbH die Schulen der Region und vergibt genaue Gesprächstermine zwischen den Ausstellern und den Schüler:innen. Die Aussteller kennen bereits dann schon die Interessen und Berufswünsche der Schüler:innen und können sich somit optimal auf die Gespräche vorbereiten.

Die GP Gruppe wertet während des Gesprächstermins mit dem Jugendlichen die Neigungen, Lieblingsfächer und verschiedene Kriterien (z. B. Pünktlichkeit zu dem Termin etc.) mittels eines eigenen Fragebogens aus, um so bessere Ergebnisse in der Bewerberauswahl erzielen zu können.

Berufsorientierung auf Messen
Termin 2025

Wo/Wann 

26.+27.03.2025 | 08:30 - 14:40 Uhr | Georg-Friedrich-Händel-Halle Halle (Saale)

27.+28.05.2025 | 08:30 - 14:40 Uhr | Globana Trade Center Leipzig/Halle

24.+25.06.2025 | 08:30 - 14:40 Uhr | Hannover Congress Centrum


Berufsorientierung auf Messen
Beton verbindet

Beton verbindet08.01.2024

Beton ist ein extrem klares und stabiles Material. Wir transportieren Beton mit enormer Zuverlässigkeit, bei bestehender Qualität.

Beton verbindet

Beton verbindet

Die ALETON Betonwerke sind aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits über mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz im Beton aufweisen können. Als regionale Experten für Transportbeton liegt der Fokus nicht nur auf der Produktion, sondern auch auf pünktlicher und fachgerechter Auslieferung.

Mit eigenen Fahrmischern wird Transportbeton für vielfältige Anwendungsbereiche im Hoch- und Tiefbau geliefert. ALETON verfügt über einen modernen Fuhrpark, welcher zuverlässig seine Ziele erreicht. Alle Baustoffe unterliegen ständigen Kontrollen und sichern so eine gleichbleibend hohe Qualität für die Bauvorhaben der Auftraggeber. Ebenso wichtig sind qualifizierte, fachkundige und motivierte Mitarbeiter:innen.

Leistungen

Garantiert frisch und formbar aus Ihrer Region geliefert.

  • Bohrpfahlbeton
  • Feinbeton
  • Fliessbeton
  • Industriebeton
  • Spezialbaustoffe
  • Stahlfaserbeton
  • Stahlbeton
  • Betonfördergeräte
  • Normalmastpumpen
  • Hallenmeisterpumpen
  • Großmastpumpen

Hier finden Sie weitere Informationen über die

Standort Bremerhaven

ALETON GmbH & Co. KG
Dockstraße 7
27572 Bremerhaven

Telefon   +49 471 7507-5

E-Mail   

Standort Wehden

ALETON GmbH & Co. KG
Hauptstraße 81
27619 Schiffdorf

Telefon   +49 4704-784

E-Mail   

Preisliste 2024


Beton verbindet
Beton verbindet
Beton verbindet
Kompetenz in Planen und Bauen

Kompetenz in Planen und Bauen03.03.2023

Die GP Günter Papenburg AG stellt sich den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit und entwickelt Lösungen, um die Zukunft des Bauens mitzugestalten - für ein besseres Morgen.

Kompetenz in Planen und Bauen

Seit Anbeginn formt der Mensch feste Strukturen, um Sicherheit zu schaffen, Wege zu vereinfachen und Kultur zu ermöglichen.

Über die Jahrtausende entwickelte sich die Baukunst immer weiter, wurde vielseitiger, langlebiger und effizienter. Heute errichten wir Bauwerke nie gekannter Präzision und Dimension und formen ganze Landschaften, um sie für uns nutzbar zu machen.


Kompetenz von Planung bis Fertigstellung 

Die GP Günter Papenburg AG ist Ihr fachkundiger Partner im Bau. Durch die breite Vielfalt unserer Sparten garantieren wir Ihnen Kompetenz von der Planung bis zur Fertigstellung, von den Ressourcen über die Logistik bis hin zum Bau. Durch das unternehmensinterne Zusammenwirken verschiedener Bereiche sorgen wir für reibungslose Abläufe.


Kompetenz in Planen und Bauen
Kompetenz in Planen und Bauen
Kompetenz in Planen und Bauen
Kompetenz in Planen und Bauen
GP Kinderbaustelle

GP Kinderbaustelle25.03.2024

Die GP Kinderbaustelle ist ein ideales Lern- und Erfahrungsfeld für Kita- und Grundschulkinder, das Entscheidungsfreudigkeit und Kooperationsfähigkeit fördert sowie Kinder zu kreativem, selbständigem Handeln animiert.

GP Kinderbaustelle

DIE IDEE

Die GP Gruppe ist Teil der Initiative Familienfreundliches Halle, welche zum Ziel hat, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern und die Bildungsangebote für Kinder vor Ort zu verbessern. Mit unserer GP Kinderbaustelle stellen wir ein mobiles und kostenfreies Bildungsangebot für Kindertagesstätten und Grundschulen zur Verfügung.

Wir bieten Kindern eine Auswahl an Baumaterialien, mit denen sie ihre eigenen Ideen umsetzen können, darunter Holzklötze, Bretter, Autoreifen, Kunststoff- und Pappröhren. Kinder können planen, bauen, klettern, schaukeln, rutschen und balancieren. Die Ausstattung umfasst auch kindgerechte Utensilien wie Sicherheitsbekleidung, Baustellenschilde r und die beliebte Mülltonne. 

Wir übernehmen die ständige Wartung und Verleihorganisation sowie in Ausnahmefällen auch den Transport der PKW-Anhänger, auf denen sich die Materialien befinden.

GP Kinderbaustelle
GP Kinderbaustelle

PÄDAGOGISCHE ZIELE

Die GP Kinderbaustelle ist ein Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder, das offene Handlungssituationen bietet, die individuelle Interpretationen und die Auseinandersetzung mit komplexen Strukturen ermöglichen. Es fördert kreatives und selbständiges Handeln, Entscheidungsfreude und Kooperationsfähigkeit.

Die einfachen Formen wie Würfel, Quader, Leitern aus Holz und Alltagsgegenstände regen die Fantasie und Kreativität der Kinder an. Die Größe der Gegenstände bietet großen Bewegungsraum und verändert sich ständig, wodurch neue Bewegungsmöglichkeiten und Handlungsgelegenheiten entstehen. Die Kinder trainieren unbewusst ihre motorischen Fähigkeiten und lernen im Team zu arbeiten, Kompromisse zu finden und Regeln zu befolgen.

Durch die Interaktion mit anderen Kinder lernen sie zu kooperieren, Rücksicht zu nehmen und Verantwortung zu tragen. Die Kinderbaustelle fördert die Entwicklung der motorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten der Kinder und trägt zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit bei.

BAUSTELLENORDNUNG

Um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist es Pflicht, auf der Baustelle kindgerechte Arbeitskleidung zu tragen. Diese besteht aus Bauhelm, Warnweste und Arbeitshandschuhen. Das Tragen von Arbeitsbekleidung animiert gleichzeitig zum Bauen und die Kinder können sich als echte Architekten oder als richtige Baumeister fühlen. Erwachsene werden als Baustellenaufsicht eingesetzt, um auf das Tragen und richtige Anziehen der Arbeitskleidung zu achten.

Auf der Kinderbaustelle dürfen grundsätzlich alle Ideen der kleinen Bauleute umgesetzt werden. Es soll eine Umgebung geschaffen werden, in der sich die Kinder frei entfalten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Deshalb sollten Erwachsene so wenig wie möglich eingreifen. Die Regel, niemandem wehzutun (auch nicht sich selbst!), keinen Streit anzufangen und niemanden zu bevormunden, hat höchste Priorität und wird daher im Vorfeld besonders hervorgehoben.

GP Kinderbaustelle
KONTAKT & AUSLEIHE

Die GP Kinderbaustelle ist ein mobiles Bildungsangebot, das von Kindereinrichtungen im Stadtgebiet Halle (Saale) und im Saalekreis kostenfrei ausgeliehen werden kann.

Möchten auch Sie die GP Kinderbaustelle für Ihre Kindereinrichtung nutzen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Berliner Straße 239
DE-06112 Halle (Saale)

+49 345 5113-444


GP Kinderbaustelle
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte11.01.2024

Bei der GP Alsterbeton GmbH finden Sie eine vielfältige Auswahl an Betonprodukten, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen. Unsere Priorität liegt auf modernen Produktionsverfahren und innovativen Technologien, um eine erstklassige Qualität und langfristige Beständigkeit unserer Produkte zu gewährleisten.

Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Hochbau

Vom Bordstein zur Skyline

Für Ihr Projekt beliefern wir Sie mit Beton für den gängigen Hochbau, vom C8/10 bis zum C50/60. Hierbei bieten wir alle verschiedenen Ausführungen an: Korngrößen, Festigkeitsentwicklungen und Konsistenz.

Anwendungsgebiete
  • Fundamente & Sauberkeitsschichten
  • Fundamentplatten & Bodenplatten
  • Decken, Wände & Treppen
  • Stützen, Unterzüge & Ringanker
  • WU Betone für Weiße Wannen
  • Stahlfaserbeton
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Industrie- und Gewerbebau

Mit uns ist alles möglich

Ob Lagerhallen, Bürogebäude oder Wohnhäuser, wir liefern Ihnen den geeigneten Beton für Ihr nächstes Projekt.

Anwendungsgebiete
  • Fundamente / Bodenplatten
  • Industriesohlen
  • Sichtbetone
  • Stahlfaserbodenplatten
  • Lagerflächen & Verkehrsflächen
  • WHG Flächen (Betone)
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Brücken- und Ingenieurbau

Die nächste Brücke schlagen Sie nicht allein!

Betone gemäß der ZTV-Ing. Verordnung für Straßenbauprojekte oder Kommunale Projekte wie Regenrückhaltebecken oder Kläranlagen.

Anwendungsgebiete
  • Brücken Fundamente / Widerlager / Stützen / Überbau
  • Kappenbetone
  • Bohrpfahlbeton / Unterwasserbeton
  • Betone nach ZTV-Stb für Fahrbahnen & Verkehrsflächen
  • Beton für Kläranlagen / Schwimmbäder
  • Wasserbau / Schleusen /Hafenanlagen
  • Kühltürme / Schornsteine / Windkraftanlagen
  • Tiefgaragen / Parkhäuser
  • Massige Bauteile
  • Beton für Trinkwasserbehälter
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Landwirtschaftlicher Bau

Wir gestalten mit Ihnen unser Land

Ob Ställe / Lager oder Behälterbau, wir haben Ihren Beton.

Anwendungsgebiete
  • Stallböden / Lager
  • Düngelager / Kanäle oder Güllekeller
  • Fahrsilos / Festmistplatten / Kompostierungsanlagen
  • Gärrestelager
  • Biogasanlagen
  • Verkehrsflächen
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Garten- und Landschaftsbau

Ihr Experte für Projekte rund um den Garten- und Landschaftsbau

Das nächste Gartenprojekt steht an? Mit unserem Beton wird dies zum Kinderspiel, auf Wunsch per Lieferung oder zur Abholung.

Anwendungsgebiete
  • Rückenstützbeton vom C8/10 bis C25/30
  • Einschlämmmörtel
  • Sandsondermischung & Estrich
  • Drainbeton
  • Poolbau
  • Bodenplatten & Fundamente für Gartenhäuser
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

Spezialprodukte

Von Profis für Profis

Auch die sonderbaren Produkte bleiben bei uns nicht außen vor.

Anwendungsgebiete
  • Schwer- & Leichtbetone
  • Farbige Betone
  • Spritzbeton
  • GP Tank & Arbeitsraumverfüllung
  • GP Flüssigboden
  • GP Kanalverfüllung
  • GP Calciumsulfatfließestrich
  • Leicht- & selbstverdichtender Beton
  • Kies / Sand / Splitt
  • Walzbeton
  • Vergussbeton
  • Hochfester Beton
  • Verklammerungsmörtel
  • HGT unter Beton oder Asphalt
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte

GP Systemstein

Schnell und einfach

Durch das flexible Stapelsystem eignen sich GP-Systemsteine bestens für den Bau größerer Anlagen, wie Trennwände und Lagerboxen für Schüttgüter.

Einfach schneller Auf- und Umbauen

Die Stapelung ohne feste Verbindung ermöglicht einen schnellen Auf- und Umbau. Mauern aus GP-Systemsteinen lassen sich problemlos erweitern und ergänzen. Die Anlieferung der Systemsteine erfolgt durch einen 40 Tonnen-LKW mit Entlade-Kran und Greifzange. Gegen Aufpreis setzen wir die Steine für Sie in die gewünschte Struktur.


Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Hamburg baut auf Vielfalt: Entdecken Sie die ideale Betonlösung für Ihre Projekte
Komm mach MINT

Komm mach MINT10.07.2023

Mi(n)tmachen heißt es am 24. Juni 2023 von 10 bis 17 Uhr am Holzplatz/Planetarium Halle (Saale). Dort laden Unternehmen, Vereine und Institutionen wieder zum Experimentieren, Basteln und Mitmachen ein. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, können einiges rund um Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik entdecken.

Komm mach MINT

Komm mach MINT
Komm mach MINT

Mi(n)tmachen heißt es am 24. Juni 2023 von 10 bis 17 Uhr am Holzplatz/Planetarium Halle (Saale) zur 3. MINT-Convention.
Dort laden Unternehmen, Vereine und Institutionen wieder zum Experimentieren, Basteln und Mitmachen ein. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, können einiges rund um Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik entdecken.

Wir freuen uns als Mitglied des Regionalclusters * wieder mit dabei zu sein, wenn es darum geht bei dem Freizeit- und Spielevent rund um die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft die MINT-Welt an zahlreichen Stationen zu entdecken und auszuprobieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche kleine und große Gäste!
Kommt vorbei – der Eintritt ist FREI!

Weitere Infos zur MINT-Convention finden Sie unter:

*mint4elements

Mission der mint4elements Initiative ist es, die Chancen- und Bildungsgleichheit von jungen Menschen zu fördern und die berufliche Orientierung in MINT- Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu unterstützen. Das Cluster orientiert sich dazu als außerschulische Bildungsinitiative an den vier Elementen: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Dieser Ansatz ermöglicht Kindern und Jugendlichen einen experimentellen, niedrigschwelligen Zugang zu MINT-Themen. Mint4elements ist eins von insgesamt 53 Clustern in Deutschland, das vom Bund für die MINT-Bildung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird.


Komm mach MINT
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)

Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)27.07.2023

Die Baumaßnahmen an der A 143 schreiten weiter voran. Mitte April fanden Brückenbauarbeiten statt, wo Maßarbeit gefragt war, um Stahlträger bzw. Stahlhohlkästen mit einer Länge von über 40 m einzusetzen. Dabei ist die GP Verkehrswegebau GmbH der direkte Auftragnehmer von der DEGES.

Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)

Die Baumaßnahmen an der A 143 schreiten weiter voran. Mitte April fanden Brückenbauarbeiten statt, wo Maßarbeit gefragt war, um Stahlträger bzw. Stahlhohlkästen mit einer Länge von über 40 m einzusetzen. Dabei ist die GP Verkehrswegebau GmbH der direkte Auftragnehmer von der DEGES.

Das Bauvorhaben A 143 Westumfahrung Halle (VKE 4224) begannen im April 2022. Der Auftrag sieht die Baulose 3.1 und 5.1 „vorgezogene Bauwerke Süd + Nord“ vor und ist eine ARGE zwischen der GP Verkehrswegebau GmbH, Grötz Bauunternehmung GmbH und Schachtbau Nordhausen GmbH.

Am 18. und 19. April 2023 fanden Brückenbauarbeiten statt, die die Überführung der L 162 Gimritz-Brachwitz (BW 13Ü) und der GVS Gimritz-Beidersee (BW 14Ü), an der A 143 Westumfahrungen Halle (Saale) betrafen. Dabei war Maßarbeit gefragt, um Stahlbauteile mit einer Länge von über 40m zu verbauen.

Die GP Verkehrswegebau GmbH ist bei dem Bauvorhaben der direkte Auftragnehmer der DEGES. Am Auftrag mit beteiligt sind die GP Spezialtiefbau GmbH, die GP Betonwerke, die GP Papenburg Maschinentechnik GmbH sowie die GP Papenburg Spezialtransport GmbH.

Die Aufteilung in der ARGE der BW 13Ü und 14Ü ist wie folgt:
  • GP Verkehrswegebau GmbH NL Halle erledigt alle Tiefbau- und Straßenbauarbeiten
  • GP Verkehrswegebau GmbH NL Ingenieurbau erstellt die BW 13Ü und 14Ü und hat für die Spezialtiefbauarbeiten die GP Spezialtiefbau GmbH gebunden
  • Fa. Schachtbau Nordhausen fertigt die Stahlträger für die BW 13Ü und 14Ü an

Brückenbauarbeiten sind ein wichtiger Teil der Infrastrukturprojekte in vielen Städten und Gemeinden und eine sorgfältige Planung und Umsetzung ist dabei von großer Bedeutung, um ein sicheres und langlebiges Bauwerk zu gewährleisten. Voraussichtlich im September 2023 werden die Brückenbauarbeiten am BW 13Ü und 14Ü abgeschlossen sein.

Key-Facts
  • BW 13Ü und 14Ü sind jeweils als integrales Bauwerk in Form von einfeldrigen Stahlverbundrahmen mit einem dreistegigen Plattenbalken als Überbau geplant
  • BW 13Ü ist flach gegründet auf felsigem Untergrund (Porphyr)
  • am BW 14Ü wurde eine Tiefgründung in Form von Großbohrpfählen (Ø 100cm, Länge bis 16m) von der GP Spezialtiefbau GmbH hergestellt
  • Bei den Bauwerken werden Fundamente und Widerlager aus Beton hergestellt, dann werden die Stahlträger verlegt und darauf wird dann eine Fahrbahnplatte aus Beton erstellt
  • Stützweiten ca. 40m (BW 13Ü) bzw. ca. 44m (BW 14Ü) - die Stahlträger haben dazu die entsprechenden Längen
  • Fahrbahnbreiten auf der Brücke jeweils 7m
  • Lichte Höhe unter den Brücken (spätere A 143) ca. 4,90m
  • die Brücken erhalten als Abschluss jeweils Stahlgeländer und Schutzplanken

Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Maßarbeit an der A 143 Westumfahrung Halle (Saale)
Girls'Day macht MINT für Mädchen interessant

Girls'Day macht MINT für Mädchen interessant23.04.2024

Save the Date - am 25. April 2024 ist es wieder so weit und die GP Gruppe lädt zum "Girl'sDay" ein. Der jährliche Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag bietet praktische Einblicke in technische und naturwissenschaftliche Berufe.

Girls'Day macht MINT für Mädchen interessant

Girls'Day macht MINT für Mädchen interessant

Nach wie vor gilt: Mädchen und junge Frauen in Deutschland schöpfen ihre Berufsmöglichkeiten und damit ihre Zukunftschancen nicht voll aus. Auch mit guten bis sehr guten Schulabschlüssen entscheiden sich Mädchen noch immer häufig für Berufe oder Studienfächer, in denen Frauen bereits überrepräsentiert sind.

Der jährliche Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag bietet daher praktische Einblicke in technische und naturwissenschaftliche Berufe, soll den Anteil der Mädchen und Frauen in diesen Bereichen stärken und fördern und zukunftsträchtige Berufsfelder für sie erschließen.

Seit vielen Jahren nimmt die GP Gruppe schon am Girls'- und Boys'Day teil, bei dem Mädchen und Jungen der Klassenstufen 5 bis 10 einen Tag lang die Berufswelt erleben können. Die Schüler:innen besichtigen unser Betriebsgelände in Halle-Ammendorf. Neben dem Besuch unseres Asphaltmischwerkes erfahren die Schüler:innen Wissenswertes über das Arbeitsumfeld und die täglichen Aufgaben von unseren Auszubildenden und Mitarbeitenden aus verschiedenen Sparten.

Unsere Mitarbeiter:innen stellen alle Ausbildung- und Studienmöglichkeiten vor und stehen für Fragen zur vielfältigen Berufspalette rund um den Bau zur Verfügung.

Zukunftstag - 25.04.2024

Wir freuen uns auf Dich!

Interesse geweckt?

Dann melde Dich bis zum 19.04.2024 an: (eveeno.com). Solltest Du Fragen zum Zukunftstag bei der GP Gruppe haben, beantworten unsere Mitarbeiter:innen diese gern.

Ausbildung | Bau- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Berliner Straße 239
06112 Halle (Saale)
FON      +49 345 5113-417
E-MAIL  

So lief der (digitale) Girl'sDay 2021

Girls'Day macht MINT für Mädchen interessant
„Freilicht(t)raum“ wird wahr

„Freilicht(t)raum“ wird wahr11.10.2023

Zeit für ein Rückblick aus einem Projekt des vergangenen Schuljahres an der „Marguerite Friedlaender Gesamtschule“ in Halle (Saale), wo mit viel Zeit und Engagement von Schülern, Lehrern, Eltern und Unterstützern ein neu gestaltetes Außengelände entstanden ist.

„Freilicht(t)raum“ wird wahr

Zeit für ein Rückblick aus einem Projekt des vergangenen Schuljahres an der „Marguerite Friedlaender Gesamtschule“ in Halle (Saale), wo mit viel Zeit und Engagement von Schülern, Lehrern, Eltern und Unterstützern ein neu gestaltetes Außengelände entstanden ist. Dabei waren viele Fachgebiete in der Planung und Umsetzung beteiligt, ob die Namensfindung im Deutsch-Unterricht, die Ideen-Gestaltung des Geländes im Kunstunterricht oder die angewandten Naturwissenschaften beim Bau selbst.

Am 4. Juli 2023 war die feierliche Eröffnung des Projekts „Freilicht(t)raum“, im Zuge des traditionellen Sommerkonzertes der Schule. Die GP Gruppe unterstützte das Projekt mit Arbeitsgeräten, Baumaterialien und mit Manpower durch unseren Bauleiter. So entstand für die Schüler und Lehrer eine überdachte & naturnahe Freilichtbühne mit eingebetteten Sitzmöglichkeiten, ein Insektenhotel, Grünbeete und ein Pfad der Sinne.

Wir finden, da ist echt etwas Großes und Schönes entstanden, was sicher von den Schülern und Lehrern weiterverfolgt und ausgebaut wird – ein großartiges Projekt, welches wir gern unterstützt haben.


„Freilicht(t)raum“ wird wahr
GP investiert in neue Technologie von oben!

GP investiert in neue Technologie von oben!27.05.2024

Die Maschinentechnik testete die neueste Mavic 3E. Technischer Fortschritt und die aktuellste Zertifizierung treiben die Digitalisierung der Baustelle voran.

GP investiert in neue Technologie von oben!

Steinbruch Piesberg, der 30.08.2023: Die GP Papenburg Maschinentechnik GmbH testete gemeinsam mit der G-Tec Positioning GmbH die neueste Drohne Mavic 3E. Diese ist mit der aktuellsten Zertifizierungsklasse C2 zertifiziert und erlaubt somit ab dem 01.01.2024 weiterhin den Betrieb in der offenen Kategorie.

Die technische Weiterentwicklung der Drohne machen das Befliegen großer Flächen in kürzester Zeit möglich. Hinzu kommen eine verbesserte Auflösung der Kamera, sowohl im Vermessungsbereich als auch für Fotoaufnahmen, und die Handlichkeit der Drohne, welche für diese Investition sprechen.

GP investiert in neue Technologie von oben! DJI Mavic 3EDJI Mavic 3E
GP investiert in neue Technologie von oben!
GP investiert in neue Technologie von oben!

GP investiert in neue Technologie von oben!
GP investiert in neue Technologie von oben!
Pumpenservice für jeden Bedarf in Mitteldeutschland

Pumpenservice für jeden Bedarf in Mitteldeutschland09.01.2024

Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an.

Pumpenservice für jeden Bedarf in Mitteldeutschland

Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an. Je nach Bauvorhaben stehen bei GP Betonwerke Ost Betonpumpen in jeder Größe für Sie bereit, von der 24 Meter Mast Hallenmeisterpumpe bis zur 56 Meter Großmastpumpe.

Preisliste Betonpumpen
GP Betonwerke Ost GmbH

Pumpenservice für jeden Bedarf in Mitteldeutschland
Pumpenservice für jeden Bedarf in Mitteldeutschland
Leistungen im Spezialtiefbau

Leistungen im Spezialtiefbau16.02.2023

Langjährige Erfahrung und die daraus gewonnenen Kompetenzen haben uns zu einem leistungsstarken Unternehmen Deutschlands gemacht.

Leistungen im Spezialtiefbau

Spund- und Trägerbohlwandverbau

Für die Baugrubenherstellung unter beengten Platzverhältnissen ist ein Verbau unumgänglich. Hier gibt es verschiedene Arten in Abhängigkeit von Baugrund und baustellenspezifischen Bedingungen.

Trägerbohlwände
  • Einbau der Holzausfachung im Zuge der Erdarbeiten
  • Anpassung an Hindernisse wie zum Beispiel kreuzende Leitungen
  • Anwendung bei nahezu allen Bodenarten
  • Wiedergewinnung der Bauteile
Spundwände
  • Aushub sofort nach Einbringung der Bohlen auf Baugrubensohle möglich Bauteile wieder verwendbar
  • Einsatz in nicht standfesten Böden
  • Baugrubenverbau im Grundwasser oder im offenen Wasser (nahezu wasserdicht)
Geräte
  • RG 16T mit MR 105V
  • RG 19T mit MR 125V
  • RG 16T mit MR 145V
  • ADK Tadano Faun 70to mit Freireiter MS 10

Alle Geräte sind mit einem Hochfrequenzvibrator mit variablen Moment und einer Leistung von 1050KN bis 1450KN versehen.

Damit sind Rammgutlängen bis ca. 19,00m möglich

Rückwärtige Verankerungen

Bei Baugruben mit größeren Geländesprüngen können Verankerungen den Wänden die erforderliche Standfestigkeit geben. Die Vorspannung der Anker mindert dabei mögliche Verformungen der Wand.

Geräte
  • Klemm KR802-1
  • Hütte HBR 605
Ankertypen
  • Litzenanker
  • Einstabanker
  • Selbstbohranker
Leistungen im Spezialtiefbau

Kleinverpresspfähle

Kleinverpresspfähle eignen sich zur Abtragung von Zug- und Druckkräften. In Verbindung mit Pfahlrostbalken können auch Momente und Horizontallasten aufgenommen werden. Dabei kann es nötig sein, die Pfähle schräg zu stellen. Unter Beachtung der Nutzungsdauer, können die Pfähle als Dauer-, bzw. Temporär- Konstruktionen ausgeführt werden.

Geräte
  • Klemm KR-802-1
  • Hütte HBR 605
Pfahltypen
  • Einstabpfähle
  • Mehrstabpfähle

Großbohrpfähle

Bohrpfähle aus Beton und Stahl sind in der Regel Gründungselemente, welche Lasten – meist Bauwerkslasten – über Druck- und Mantelreibungskräfte in tiefere und tragfähigere Bodenschichten führen. Des Weiteren können Pfähle für Baugrubenumschließungen in Form von Pfahlwänden hergestellt werden. Sie beseitigen Hindernisse im Untergrund oder sperren unterirdisch Grundwasser ab. Je nach gewünschtem Nutzungszweck können Länge, Durchmesser, Material, Ausbildung und Anordnung der einzelnen Pfähle angepasst werden. Damit ist eine Herstellung in fast allen Bodenarten möglich.

Geräte
  • Großdrehbohrgerät BG 18H – verkürzter Mast mit 12,50m Arbeitshöhe
  • Großdrehbohrgerät BG 18H
  • Großdrehbohrgerät BG 20H
  • Großdrehbohrgerät BG 24H
  • Großdrehbohrgerät BG 30H
  • Großdrehbohrgerät BG 34H
Bohrdurchmesser
  • 620mm
  • 750mm
  • 880mm
  • 1000mm
  • 1180mm
  • 1500mm

Leistungen im Spezialtiefbau
Leistungen im Spezialtiefbau
Vergabeveranstaltung Deutschlandstipendium

Vergabeveranstaltung Deutschlandstipendium04.01.2024

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) vergibt zum Wintersemester 98 Deutschlandstipendien an sehr gute und engagierte Studierende. Diese werden von insgesamt 65 Stifterinnen und Stiftern gefördert, wie auch von der GP Günter Papenburg AG. Die feierliche Übergabe der Stipendienurkunden fand am 21. November 2023 statt.

Vergabeveranstaltung Deutschlandstipendium

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) vergibt zum Wintersemester 98 Deutschlandstipendien an sehr gute und engagierte Studierende. Diese werden von insgesamt 65 Stifterinnen und Stiftern gefördert, wie auch von der GP Günter Papenburg AG. Die feierliche Übergabe der Stipendienurkunden fand am 21. November 2023 statt. Dabei bestand die Möglichkeit der Förderer ihre Deutschlandstipendiat:innen zutreffen und mit Ihnen in den Austausch zukommen.

Vergabeveranstaltung Deutschlandstipendium Angela Papenburg (Vorstand GP AG) und Theresa Westerhoff | Nov. 2023 | Bildrechte: MLU Halle (Saale), Maike GlöcknerAngela Papenburg (Vorstand GP AG) und Theresa Westerhoff | Nov. 2023 | Bildrechte: MLU Halle (Saale), Maike Glöckner

Wir sind stolz, in diesem Jahr zwei Studierende während des Studiums zu unterstützen und ihnen darüber hinaus interessante berufliche Perspektiven zu bieten. Unterstützung erhalten in diesem Semester einmal Theresa Westerhoff, studiert Rechtswissenschaft im 7. Fachsemester, wird erneut von der GP AG gefördert, denn sie erhielt schon im letzten Jahr diese Förderung im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Sowie Simon Schneider, Student der Sozial- und Kulturanthropologie, konnte leider nicht an der Vergabeveranstaltung teilnehmen, weil er aufgrund von Forschungsvorbereitungen sich derzeit in Istanbul befindet.

Förderer schon seit 2015

Mit der finanziellen Unterstützung ermöglicht es den Studierenden, sich auf ihr Studium zu konzentrieren und sich weiterzuentwickeln, ohne sich Gedanken über finanzielle Engpässe machen zu müssen. Das Deutschlandstipendium bietet jedoch mehr als nur finanzielle Unterstützung. Die Stipendiaten haben auch Zugang zu einem breiten Spektrum an Veranstaltungen und Programmen, die ihnen helfen, ihre Fähigkeiten und Talente weiterzuentwickeln und sich auf ihre zukünftige Karriere vorzubereiten. 

Die GP Günter Papenburg AG ist seit 2015 Förderer des Deutschlandstipendiums.


Vergabeveranstaltung Deutschlandstipendium
GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert

GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert14.03.2024

GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH - Ihr Partner für zukunftsweisende Bauvorhaben. Als innovativer Brückenbauer realisieren wir individuelle GFK-Brücken (Glasfaserverstärkter Kunststoff) für höchste Ansprüche. GFK-Brücken bieten eine innovative und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Brückenbauweisen aus Stahl oder Beton.

GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert

GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert Fuß- und Radwegbrücke NienburgFuß- und Radwegbrücke Nienburg

GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH - Ihr Partner für zukunftsweisende Bauvorhaben. Als innovativer Brückenbauer realisieren wir individuelle GFK-Brücken für höchste Ansprüche.

GFK-Brücken, hergestellt aus glasfaserverstärktem Kunststoff, bieten eine Vielzahl von ökologischen Vorteilen, die sie zu einer optimalen Wahl für moderne Infrastrukturprojekte machen. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien wie Beton oder Stahl zeigen GFK-Brücken eine deutlich geringere Umweltbelastung während ihrer gesamten Lebensdauer.

GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert Ersatzneubau IBW46 | Zugang Vogelinsel Schloss WittringenErsatzneubau IBW46 | Zugang Vogelinsel Schloss Wittringen

Ökologische Aspekte

  • Ressourcenschonend: GFK-Brücken benötigen deutlich weniger Material als vergleichbare Stahl- oder Betonbrücken. Dies schont Ressourcen und trägt zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei.
  • Langlebigkeit: GFK ist extrem widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse, Korrosion und Chemikalien. Dadurch ist eine lange Lebensdauer der Brücken ohne aufwändige Instandhaltungsmaßnahmen gewährleistet.
  • Recyclingfähigkeit: GFK ist vollständig recycelbar (annähernd 100%) und kann somit am Ende der Lebensdauer der Brücke wiederverwertet werden.

Unsere Brücken tragen somit nicht nur zur Vermeidung von Abfall bei, sondern ermöglichen auch die Wiederverwendung wertvoller Ressourcen, was im Einklang mit den Prinzipien einer Kreislaufwirtschaft steht.

GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert Geh- und Radwegbrücke über die ErseGeh- und Radwegbrücke über die Erse

Nachhaltige Vorteile

  • Geringes Gewicht: Durch das geringe Eigengewicht von GFK sind die Brücken leichter zu transportieren und zu montieren. Dies minimiert den Energieverbrauch und die Umweltbelastung während der Bauphase.
  • Wartungsarm: GFK-Brücken benötigen nur eine geringe Instandhaltung, was den Ressourcenverbrauch und die Kosten über die Lebensdauer der Brücke reduziert.
  • Flexibilität in der Gestaltung: GFK bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in Form und Farbe. So können wir Brücken realisieren, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen.
GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert Ersatzneubau Geh- und Radwegbrücke i.d. Worth ü.d. HallerErsatzneubau Geh- und Radwegbrücke i.d. Worth ü.d. Haller

Als erfahrener Ingenieur- und Brückenbauer sind wir stolz darauf, hochwertige und nachhaltige Lösungen anzubieten, die die Anforderungen unserer Kunden erfüllen und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten.
Wir arbeiten dabei eng mit unseren Kunden zusammen, um individuelle Lösungen zu entwickeln, die den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere GFK-Brücken und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten zu erfahren.

Kontakt

GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH


GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert
GFK-Brücken: Nachhaltig und zukunftsorientiert
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten

Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten24.02.2023

Unsere Rohstoffe stellen eine unverzichtbare Voraussetzung für die Baustoffproduktion, den Hoch-, Ingenieur- und Verkehrswegebau dar. Ob von Nord nach Süd, von Ost nach West – für den Transport der Materialien zum Bau steht unsere umfassende Flotte bereit.

Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten

Die besten Ideen, die perfektesten Konstruktionen, die wertvollsten Baustoffe – wer sonst kann bieten, was die Natur uns seit jeher zur Verfügung stellt? Damit ist sie nicht nur Vorlage für unsere Bauvorhaben, sondern zugleich deren Grundlage. Rohstoffe sind unverzichtbar für die Baustoffproduktion, den Hoch-, Ingenieur- und Verkehrswegebau. Ob von Nord nach Süd, von Ost nach West – für den Transport der Materialien zum Bau steht unsere umfassende Flotte bereit. Wir achten auf umweltschonende, effiziente Vorgehensweisen, denn uns ist nicht egal, wie die Welt von morgen aussieht.

Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten SilotransporterSilotransporter
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten Rohstoffwerk NegenbornRohstoffwerk Negenborn

Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Unser Erfolgsrezept hat nur die besten Zutaten
Berufsinformation auf zwei Etagen

Berufsinformation auf zwei Etagen16.02.2023

Neue Maßstäbe für moderne Berufsinformation: Auf zwei Etagen mit insgesamt 80m² laden die M+E-InfoTrucks zur großen Entdeckungsreise durch die Berufe der Metall- und Elektro-Industrie ein. Berufskundeunterricht mal anders!

Berufsinformation auf zwei Etagen

Neue Maßstäbe für moderne Berufsinformation

Auf zwei Etagen mit insgesamt 80m² laden die M+E-InfoTrucks zur großen Entdeckungsreise durch die Berufe der Metall- und Elektro-Industrie ein. Berufskundeunterricht mal anders!

Die GP Gruppe unterstützt die Aktion des mobilen Berufskundeunterrichts und holte den für 4 Tage nach Halle (Saale).
Bundesweit informieren insgesamt zehn M+E-InfoTrucks an Schulen und öffentlichen Einrichtungen über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie. Die InfoTrucks bieten Platz für eine ganze Schulklasse, die von ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer begleitet werden kann. Dabei steht der Spaß am „selbst erleben“ im Vordergrund. Davon konnten sich die 9. Klassen der Sekundarschule „Am Fliederweg“ aus Halle (Saale) überzeugen lassen.

In der unteren Etage gelingt das besondere Erlebnis mit anschaulichen Mitmachstationen, an denen die Faszination Technik greifbar wird. Einen Einblick in die moderne Industrie 4.0 bietet der kollaborativ arbeitende Roboter Cobot. Die Schülerinnen und Schüler bauen mit ihm gemeinsam ein Zahnradgetriebe zusammen und erleben so, wie Mensch und Roboter als Team funktionieren können. Außerdem können die Jugendlichen selbst eine CNC-Maschine programmieren und damit ein Werkstück fräsen. Begleitet werden alle Exponate durch interaktive Aufgabenstellungen und Hintergrundinfos auf Tablets sowie die neue App "ME-Berufe", die auch der Vor- und Nachbereitung des Einsatzes dienen kann.

Berufsinformation auf zwei Etagen

Multimedia-Anwendungen, die begeistern

Im ganzen InfoTruck sorgen modernste Multimedia-Anwendungen für eine zielgruppengerechte Ansprache. M+E-Branchen und Produkte in ihrer ganzen Breite: So empfängt die Bildschirmgalerie jeden Besucher. Weiter geht´s am 3D-Monitor mit einer Liveschaltung in verschiedene M+E-Unternehmen. Wer noch nicht weiß, welcher Beruf zu ihm passt, kann dies hier spielerisch herausfinden. Und findet auch direkt dazu passende freie Ausbildungsplätze in der Region.
In der zweiten Fahrzeugebene ist Platz für tiefer gehenden Berufskundeunterricht. Das Highlight ist der 1,5 Quadratmeter große Multitouchtable: Hier können bis zu sechs Besucher/innen gleichzeitig Arbeitsplätze und Berufe der M+E-Industrie erkunden und selbst an der Produktion eines Autos mitwirken. Dabei stehen berufstypische und interaktive Aufgabenstellungen im Vordergrund. Mit einer in die ME-Berufe-App integrierten Augmented Reality-Anwendung können dann Unternehmen mit freien Ausbildungsplätzen gefunden und gespeichert werden.

Didaktisches Konzept

Ein erfahrenes pädagogisches Beraterteam begleitet die Schulklassen während ihres Besuchs im InfoTruck. Häufig wird das Team dabei unterstützt von Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Auszubildenden aus den Unternehmen der Region, die praxisnah aus ihrem Arbeitsalltag berichten. Nicht selten entstehen dabei konkrete Kontakte zwischen den Jugendlichen und den Unternehmen.

Das didaktische Konzept umfasst in der Regel 90-minütige Unterrichtseinheiten pro Klasse. Als außerschulischer Lernort kann der organisatorisch gut in den Schullalltag eingebunden werden. Zielgruppe sind die 7. bis 10. Klasse an Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie an Gymnasien. Die Schülerinnen und Schüler werden abhängig von ihrem Lernlevel und Alter in drei Entwicklungsstufen eingeteilt und individuell beraten.

Wir haben Ihre Neugier geweckt, dass auch Sie mit Ihrer Klasse den M+E InfoTruck besuchen wollen, dann melden Sie sich auf der dafür einfach an und holen den M+E InfoTruck in Ihre Stadt. Berufskundeunterricht dann einfach mal anders!


Berufsinformation auf zwei Etagen
#MI(N)Tmachen!

#MI(N)Tmachen!05.05.2023

Vom 24. bis 28. April 2023 finden die GP MINT-Tage im Baustoffzentrum Halle-Ammendorf statt. Dort dreht sich an diesen Tagen alles um die frühzeitige Berufsorientierung und um praktische Einblicke in die Sparten Bau+Projekte, Technologie+Produkte, Rohstoffe+Logistik und Recycling+Verwertung.

#MI(N)Tmachen!

#MI(N)Tmachen!

Die GP MINT-Tage stehen vor der Tür und versprechen viele spannende Mi(n)tmach-Stationen rund um das Thema BAU. MINT-Begeisterung heißt bei uns Technik zum Anfassen erleben.

An verschiedenen Mitmach-Stationen zeigen wir, wie unsere Baustellen, Baumaschinen, LKW und Baustoffwerke immer digitaler werden und nachhaltiger arbeiten. Unsere Mitarbeiter:innen und Auszubildenden stehen für viele Informationen zu Ausbildungsberufen und Studiengängen im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich innerhalb der GP Gruppe zur Verfügung.

In unserem Baustoffzentrum in Halle-Ammendorf habt ihr Zeit und Raum, Neues für eure berufliche Zukunft zu entdecken und gemeinsam Spaß zu haben.

24. – 26.04.23 | MINT-Tage

9 - 12 Uhr

  • Unternehmenspräsentation
  • BAUMASCHINEN-SIMULATOR
  • Drohnenfliegen
  • VR-Brille für die berufliche Orientierung
  • Besichtigung Asphaltmischwerk + Betonwerk + Baustofflabor
  • GP Job-Parcours

14 - 16:30 Uhr

  • Drohnenfliegen
  • BAUMASCHINEN-SIMULATOR
  • VR-Brille für die berufliche Orientierung
  • GP Job-Parcours
  • Betonproduktion
  • Azubis stellen ihre Ausbildungsberufe vor
  • Unternehmenspräsentation
27.04.23 | Tag der Berufe

14:30 - 17 Uhr

  • BAU+PROJEKTE : Nagelprobe, Vermessung digital, Asphalt für den Straßenbau
  • TECHNOLOGIE+PRODUKTE : Besichtigung Baustofflabor und Betonwerk, BAUMASCHINEN-SIMULATORS, Minibagger Drohnenfliegen
  • ROHSTOFFE+LOGISTIK : Rohstoff-Quiz, LKW-Probesitzen, Ladungssicherung.
  • RECYCLING+VERWERTUNG : Deponiemodell, Kreislaufwirtschaft durch die VR-Brille
28.04.23 | Kl. Baumaschinen-Erlebnistag

9 - 13 Uhr

Die Schüler:innen erwartet ein bunter Strauß an Mitmach-Stationen und handfesten Erlebnissen rund um die Berufswelt bei GP, vom Betonbärchen gießen bis zum Bau eines Brückenbogens aus unterschiedlichen Segmenten.

#MI(N)Tmachen!
Rückblick Baumaschinen-Erlebnistag 2022

#MI(N)Tmachen!

AMW Bitterfeld-Wolfen29.01.2024

Leistungserklärungen

AMW Bitterfeld-Wolfen

Leistungserklärungen

Asphaltbinderschicht AC B

Asphaltdeckschicht AC D

Asphalttragdeckschicht AC TD

Asphalttragschicht AC T

Gussasphalt MA

    Offenporiger Asphalt PA

      Splittmastixasphalt SMA

      Wasserdurchlässiger Asphalt WDA


        AMW Bitterfeld-Wolfen
        Das digitale Cockpit - ein Erfahrungsbericht

        Das digitale Cockpit - ein Erfahrungsbericht27.05.2024

        Der Beruf des Kraftfahrers (m/w/d) ist einem stetigen Wandel unterlegen - auch vor dem Cockpit macht die Digitalisierung nicht halt. Das klassische Armaturenbrett wird zur Schaltzentrale.

        Das digitale Cockpit - ein Erfahrungsbericht

        "Ganz schön bunt", war mein erster Eindruck des Cockpits, als mich mein Kollege Peter S. in "seinen" neuen Mercedes Actros einlud, um über die Digitalisierung seines Arbeitsplatzes zu sprechen. 

        Peter S. fährt seit vielen Jahren Silozüge bei der GP Günter Papenburg AG. "Wir sind direkt in die Lieferketten im Baustoffbereich eingebunden, da kommt es auf Zuverlässigkeit an. Das gilt aber nicht nur für die Technik", fügt er schmunzelnd hinzu. "OK, das habe ich verstanden", grinse ich zurück.

        Das neue, digitale Cockpit sei schon eine Umstellung gewesen, "da musste ich mich erst zurechtfinden", so der erfahrene Kraftfahrer. Viele klassische Schalter wurden durch virtuelle Schalter und Schieberegler ersetzt. Die Menüführung geht über mehrere Ebenen, "ist aber logisch aufgebaut, wenn man es einmal verstanden hat. Das Diagnosesystem hilft bei der Abfahrtskontrolle und bei drohenden technischen Problemen. Da kann ich dann schnell mit meiner Disposition Rücksprache halten, bevor es zu einem Ausfall kommt".

        Begeistert zeigte sich Peter S. von den Assistenzsystemen der neuesten Generation. Das sein "Actros" auch das Höhenprofil der Fahrtstrecke "kennt" und rechtzeitig schaltet, war ihm bereits geläufig. Neu war allerdings, dass seine Sattelzugmaschine auch Kurven erkennen kann und die Geschwindigkeit automatisch anpasst, wenn er es als Fahrer nicht selber oder nicht rechtzeitig tut. "Ein echtes Plus an Sicherheit", findet Peter.

        Auch die übrigen Assistenzsysteme, wie Abstandsregeltempomat, Notbremsassistent, Schildererkennung, Spurhalteassistent und natürlich den Abbiegeassistenten möchte Peter S. nicht missen. 

        "Das beste Assistenzsystem ist aber die gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Da hapert es in der Praxis zuweilen noch", grinst mein Kollege noch zum Abschied. Vielen Dank, Peter, und gute Fahrt!


        Das digitale Cockpit - ein Erfahrungsbericht
        Spende für Hospiz und Tafel

        Spende für Hospiz und Tafel16.01.2024

        Als GP Papenburg Betonfertigteilwerk GmbH sind wir froh, auch im Jahr 2023 erneut die Salzgitter Tafel e.V. und das Hospiz Salzgitter mit einer Spende von jeweils 1.500€ unterstützen zu können.

        Spende für Hospiz und Tafel

        Als GP Papenburg Betonfertigteilwerk GmbH sind wir froh, auch im Jahr 2023 erneut die Salzgitter Tafel e.V. und das Hospiz Salzgitter mit einer Spende von jeweils 1.500€ unterstützen zu können.

        Schon seit Jahren verzichtet wir auf das Versenden von Weihnachtskarten und das Verschenken von Weihnachtspräsenten. Stattdessen spenden wir für den guten Zweck. Die Spenden sollten dabei helfen, den Bedürftigen unserer Stadt eine friedvolle Weihnachtszeit zu ermöglichen und die Sorgen, wenn auch nur für einen Moment, beiseitezuschieben.

        Spende für Hospiz und Tafel Übergabe des Spendenschecks | Frau Triller, Frau Firus (Tafel e.V.), Polier H. Romainschick, Frau Bötel (Hospiz Salzgitter), Geschäftsführer H. Schnars (v. l.)Übergabe des Spendenschecks | Frau Triller, Frau Firus (Tafel e.V.), Polier H. Romainschick, Frau Bötel (Hospiz Salzgitter), Geschäftsführer H. Schnars (v. l.)

        Spende für Hospiz und Tafel
        Spende für Hospiz und Tafel
        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland

        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland09.03.2023

        Die GP Betonwerke West GmbH ist im Juni 2019 aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz aufweisen können.

        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland

        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland

        Die GP Betonwerke West GmbH ist im Juni 2019 aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz aufweisen können. Sie gehört zum Verbund der GP Betonwerke mit 42 Produktionsstandorten.

        Als regionaler Experte mit 9 Transportbetonwerken liegt unser Fokus nicht nur auf der Produktion, sondern auch auf pünktlicher und fachgerechter Auslieferung. Mit eigenen Fahrmischern und Betonpumpen wird Transportbeton für vielfältige Anwendungsbereiche im Hoch- und Tiefbau geliefert. Der große Fuhrpark ist mit einem modernen satellitengestützten Logistiksystem ausgestattet. Alle Baustoffe unterliegen ständiger Kontrolle und sichern so eine gleichbleibend hohe Qualität für die Bauvorhaben der Auftraggeber. Ebenso fundamental sind unsere qualifizierten, fachkundigen und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


        Baustoffprüfung

        betreibt Labore mit einem vielfältigen Prüfangebot im Bereich Beton und Betonwaren.

        Das Tätigkeitsgebiet liegt in Mitteldeutschland, Südniedersachsen, Hamburg und Ostwestfalen.

        Entsorgung

        Die ist einer der größten Entsorger- und Container-Dienste im Großraum Hannover.

        Im Fokus stehen die schonende und nachhaltige Herangehensweise und das Ziel, Materialien effektiv in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen.


        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland
        Zuverlässiger Partner für Beton in Westdeutschland
        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt

        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt27.05.2024

        Endspurt im Neubaugebiet Wasserstadt Limmer: In den vergangenen Monaten haben Arbeiter die letzte Freifläche im ersten Bauabschnitt geschlossen und zugleich das höchste und größte Gebäude errichtet. Grund genug um am 14.12.2023 mit 120 geladenen Gästen Richtfest zu feiern.

        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt

        Endspurt im Neubaugebiet : In den vergangenen Monaten haben Arbeiter die letzte Freifläche im ersten Bauabschnitt geschlossen und zugleich das höchste und größte Gebäude errichtet.  Grund genug um am 14.12.2023 mit 120 geladenen Gästen Richtfest zu feiern. Das Gebäude bildet den markanten Abschluss zur Wunstorfer Straße und wird unter anderem einen großen Lebensmittelmarkt aufnehmen, aber auch Gastronomie sowie Wohnappartements und Betreuungseinrichtungen. 

        Mit diesem Gebäude schafft die Wasserstadt den Sprung vom reinen Wohngebiet zum vielfältigen Quartier

        ..so Stadtbaurat Thomas Vielhaber (SPD) während des Richtfests für den achtstöckigen Neubau.

        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt von links: Adeeb Khalis, Ken Kämpf, Thomas Vielhaber, Günter Papenburg, Wettbewerbsgewinner Busch & Takasakivon links: Adeeb Khalis, Ken Kämpf, Thomas Vielhaber, Günter Papenburg, Wettbewerbsgewinner Busch & Takasaki

        Baufeld 12 im Detail

        Das Bauprojekt des Wettbewerbsgewinners wird intern als Hybrid bezeichnet, und das nicht ohne Grund – es vereint vielfältige Nutzungen unter einem Dach.
        Im Bauteil A nimmt ein spannendes Konzept Gestalt an: 66 Mikroappartements entstehen, ergänzt durch einen großzügigen Gastronomiebereich im Erdgeschoss. Der soziale Charakter des Projekts wird durch diese Kombination von Wohnraum und Gemeinschaftseinrichtungen betont. 

        Der Sockel von Bauteil B+C bildet ein zweistöckiges Parkdeck mit nicht weniger als 108 Stellplätzen, 8 Gewerbeeinheiten und dem zentralen Nahversorger Rewe. Hier zeigt sich die durchdachte Planung, die nicht nur Wohnraum, sondern auch Infrastruktur und Services integriert. Im weiteren Verlauf auf diesem Sockel nimmt Bauteil B eine besondere Funktion ein: Hier entsteht ein Pflegeheim mit 111 Vollzeitpflegeplätzen, welchen durch betrieben wird. Der Fokus auf Pflege und Betreuung trägt zur ganzheitlichen Ausrichtung dieses Bauprojekts bei. Bauteil C vervollständigt das ehrgeizige Bauvorhaben mit 56 Wohneinheiten für betreutes Wohnen. Die Vielfalt der Nutzungen wird durch diese Struktur unterstrichen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen und Lebensphasen gerecht wird.

        Eine Besonderheit ist zu erwähnen
        - mit unserem Partner, der , haben wir in BF 12 die Fernwärmeübergabestation für die gesamte Wasserstadt bereits in Betrieb genommen. Diese nachhaltige Energiequelle unterstreicht das ökologische Bewusstsein des gesamten Wasserstadt-Quartiers.

        Wir feiern heute mit Ihnen das Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt, unserem letzten Baufeld im 1. Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer. Mit diesem Bauwerk bekommt die Wasserstadt ihr Gesicht.

        .. so Ken Kämpf, Geschäftsführer der GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH, in seiner Eröffnungsrede.

        Die Fertigstellung der Mikroappartements ist für das 3. Quartal 2024 geplant, während die übrigen Flächen voraussichtlich im Jahr 2025 fertiggestellt werden. Sowohl das Quartier als auch das Gebäude selbst werden gemäß den hohen Standards der DGNB mit dem Gold-Zertifikat ausgezeichnet, was nicht nur Qualität, sondern auch Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein unterstreicht. Dieses Bauprojekt repräsentiert somit nicht nur architektonische Innovation, sondern auch einen wegweisenden Schritt in Richtung einer zukunftsorientierten und lebenswerten Stadtentwicklung.

        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt Gold-StatusGold-Status

        Für das Baugebiet ist das Richtfest ein wichtiger Etappenschritt

        Gut 20 Jahre hat es gedauert, bis auf der einstigen Industriebrache endlich Wohnungen bezogen werden konnten. Zuvor musste das Gelände saniert werden. Jetzt sind mehr als 400 Wohnungen fertiggestellt, gut 85 Prozent der Mietwohnungen sind vergeben. Derzeit laufen die Verhandlungen mit der Stadt über die Bebauung des zweiten Teils der Wasserstadt bis zur Spitze.


        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt
        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt
        Richtfest vom Zufahrtstor der Wasserstadt
        Deponie Roitzsch - DK II

        Deponie Roitzsch - DK II14.06.2024

        Am Standort Roitzsch betreibt die GP Papenburg Entsorgung Ost GmbH eine Deponie der Klasse II. Hier werden gefährliche und nicht gefährliche Abfälle, bspw. Asbest, gefährlicher Boden oder teerhaltige Abfälle eingelagert.

        Deponie Roitzsch - DK II

        Die am Standort Roitzsch wurde am 06.02.2015 eröffnet und wird seitdem von der GP Papenburg Entsorgung Ost GmbH betrieben. Hier werden gefährliche und nicht gefährliche Abfälle, bspw. Asbest, gefährlicher Boden oder teerhaltige Abfälle eingelagert.

        Welche Abfälle dies im Detail sind, können Sie unserem Annahmekatalog entnehmen.

        Die Deponie am Standort Roitzsch entspricht dem aktuellen Stand der Deponieverordnung und ist durch ein Mehrfach-Dichtungssystem gesichert. Zudem ist sie ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb.

        Wir garantieren Ihnen eine ordnungsgemäße Übernahme und umweltgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle.

        Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für den Transport zu unseren Deponiestandorten.

        Betreiber

        Berliner Straße 239

        DE-06112 Halle (Saale)

        Kontakt Deponie

        Deponieleitung   Herr Lohmeier

        E-Mail   

        Telefon   +49 34954 9004-0

        Weitere Informationen zur Deponie Roitzsch

        Anschrift

        Deponie DK II Roitzsch

        An der B 100

        DE-06809 Sandersdorf-Brehna OT Roitzsch

        Annahmezeiten

        Montag - Donnerstag

        • 07:00 bis 15:30 Uhr

        Freitag

        • 07:00 bis 13:30 Uhr

        Annahmeschluss jeweils 30 Minuten vor Ende der Betriebszeiten.

        Aufsichtsbehörde

        Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

        Annahmekriterien


        Deponie Roitzsch - DK II
        Deponie Roitzsch - DK II
        Digitale Berufsorientierung - Der GP Zukunfts-Chat

        Digitale Berufsorientierung - Der GP Zukunfts-Chat11.06.2024

        Berufsorientierung einmal anders! Sei dabei - Jeden 2. Dienstag im Monat dreht sich bei uns alles um die Berufsorientierung und das DIGITAL! MACH MIT und stell deine Fragen in unserer Onlineveranstaltung zu Ausbildung, Studium und Praktika bei der GP Gruppe.

        Digitale Berufsorientierung - Der GP Zukunfts-Chat

        Berufsorientierung einmal anders!

        Seit Oktober 2023 starten wir einmal im Monat mit unserer digitalen Berufsorientierung – dem GP Zukunfts-Chat! Sei dabei und klick dich rein!

        Ganz gleich, ob Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer, wir stehen dir jeden 2. Dienstag im Monat LIVE zur Verfügung, um alle deine Fragen zu Ausbildungsberufen, dualen Studiengängen, dem Bewerbungsverfahren sowie dem Ablauf einer Ausbildung oder eines dualen Studiums zu beantworten.

        Darüber hinaus erhältst du wertvolle Tipps zur Berufsfindung und einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die die GP Gruppe während und nach einer Ausbildung oder eines dualen Studiums bietet.

        Wir freuen uns auf dich!

        Kommende Termine

        Jeden 2. Dienstag im Monat von 17 - 18 Uhr

        • 09. April 2024
        • 14. Mai 2024

        So nimmst du DIGITAL teil

        Die digitale Berufsorientierung findet mit der Software "Microsoft Teams" statt. Diese kann auf PCs, Tablets und auch Smartphones verwendet werden. Eine Installation ist nicht zwingend notwendig, das Programm läuft auch auf allen gängigen Internet-Browsern.

        Link zum Meeting:

        Oder scanne einfach den QR-Code ..

        Digitale Berufsorientierung - Der GP Zukunfts-Chat
        Datenschutzhinweis für Teilnehmende

        Für die Nutzung von MS Teams ist die Verarbeitung deiner IP-Adresse in den USA erforderlich. Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses EU-U.S. Data Privacy Framework gemäß Art. 45 DSGVO. Alle Informationen zum Datenschutz findest du auf


        Digitale Berufsorientierung - Der GP Zukunfts-Chat
        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck

        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck13.06.2024

        Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit ist der Rohbau des neuen Wohnquartiers am Reileck in Halle (Saale) fertiggestellt. Am 05. Juni 2024 feierten die Saalesparkasse als Bauherrin, die ARGE Implenia Hochbau GmbH und GP Papenburg Hochbau GmbH sowie zahlreiche Gäste das Richtfest auf dem ehemaligen Gelände der Gravo-Druckerei am Reileck.

        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck

        Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit ist der Rohbau des neuen Wohnquartiers am Reileck in Halle (Saale) fertiggestellt. Am 05. Juni 2024 feierten die Saalesparkasse als Bauherrin, die ARGE Implenia Hochbau GmbH und sowie zahlreiche Gäste das Richtfest auf dem ehemaligen Gelände der Gravo-Druckerei am Reileck.

        Auf dem ehemaligen Gelände der Gravo-Druckerei, wo lediglich das ehemalige 7-geschossige Druckereigebäude erhalten bleibt und umfangreich saniert wird, entstehen 137 Wohnungen, Büro- und Gewerbeeinheiten sowie ein Bio-Verbrauchermarkt mit einer Gesamtfläche von rund 11.350 qm. Das neue Quartier soll schrittweise vom Frühjahr 2025 bis zum Spätsommer 2025 fertiggestellt sein.

        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck

        Modernes Wohnquartier mit vielfältigem Angebot

        Das neue Wohnquartier am Reileck zeichnet sich durch eine moderne und aufgelockerte Architektur aus. Die Gebäude sind teilweise durch lichtdurchflutete Durchwegungen miteinander verbunden. Außerdem gibt es Grünflächen, Aufenthalts- und Spielflächen, die für eine hohe Wohn- und Lebensqualität sorgen werden. Ein besonderes Highlight des neuen Wohnquartiers ist der Bio-Verbrauchermarkt, der bereits im Sommer nächsten Jahres eröffnen soll. Außerdem wird es eine Tiefgarage mit 78 PKW-Stellplätzen geben.

        Der innere Bereich des Wohnquartiers wird frei von PKW-Verkehr sein, ausgenommen Rettungs- und Dienstleistungsfahrzeuge. Die Erschließung erfolgt über die Ludwig-Wucherer-Straße und die Adolf-von-Harnack-Straße.

        Das neue Wohnquartier am Reileck trägt zur städtebaulichen Aufwertung des Quartiers bei. Es entsteht ein attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort, der auch für die umliegenden Stadtteile eine Bereicherung sein wird. Es bietet attraktiven Wohnraum, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

        Bildmaterial

        Fotos Richtfest: Manfred Boide
        Visualisierung: snarq GmbH - Beratende Architekten und Ingenieure, Halle (Saale)


        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck
        Halle (Saale) - Richtfest für Wohnquartier am Reileck
        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)

        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)23.03.2023

        Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ findet am 24. und 25. Februar 2023 in der HALLE MESSE die Chance statt. Praxisnah werden auf der Chance Berufsbilder nahezu aller Branchen vorgestellt, vor allem die duale Ausbildung und der berufliche Werdegang im Bau stehen im Mittelpunkt. So auch bei uns!

        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)

        Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ findet am 24. und 25. Februar 2023 die statt. Sie ermöglicht einen direkten Austausch für Schüler, Umschüler, Studenten, Berufseinsteiger und Fachkräfte und ist damit eine große Hilfe bei der Gestaltung der beruflichen Zukunft.

        Praxisnah werden auf der Berufsbilder nahezu aller Branchen vorgestellt, vor allem die duale Ausbildung und der berufliche Werdegang im Bau stehen im Mittelpunkt. So auch bei uns! An den Messeständen stehen Auszubildende und künftige Kollegen parat und beantworten alle Fragen auf Augenhöhe. Eine Chance, die es vor dem Bewerbungsgespräch nicht wieder gibt.

        WANN

        • 24.02.2023  |  9 - 16 Uhr
        • 25.02.2023  |  10 - 17 Uhr

        WO

        HALLE MESSE  |  Halle 2J-10
        Messestraße 10
        06116 Halle (Saale)

        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)
        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)

        In diesem Jahr haben wir einen gemeinsamen Stand mit der und freuen uns Euch über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren, sowie Euch einen Einblick in die verschiedenen gewerblichen sowie kaufmännischen Berufe innerhalb der Unternehmensgruppe zu verschaffen.

        Ein Highlight am 24. Februar 2023

        Das große GP-Quiz

        Holt Euch den Sieg und zeigt, dass Eure Klasse die Beste ist. Euch erwarten spannende Fragen rund um die Themen Allgemeinwissen, Berufsorientierung, Praktikum und Ausbildung.

        WANN?  14 Uhr   |   WO?  Halle 2 - Podium 1

        Bewerbt Euch bis zum 15.02.2023 für die Teilnahme am Quiz! (die Anmeldefrist ist abgelaufen)

        Ob ihr dabei seid, entscheidet das Losverfahren! Als Gewinner winkt Euch ein Preisgeld für die Klassenkasse! Viel Glück!

        Wir freuen uns auf alle Besucher:innen - Wir sehen uns auf der Chance 2023!


        CHANCE - Fachmesse für Ausbildung in Halle (Saale)
        GP – Kennenlernen

        GP – Kennenlernen23.04.2024

        Wenn es um die eigene berufliche Zukunft geht, hast Du die Qual der Wahl. Wer wissen möchte, was die GP Gruppe alles macht und wie es im Unternehmen aussieht, hat viele Möglichkeiten, GP kennenzulernen. Bei uns geht mehr als nur Praktikum!

        GP – Kennenlernen

        Über 28 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge bietet die GP Gruppe jungen Menschen – da sind viele spannende Berufe dabei. Was genau das Arbeiten bei uns bedeutet, was der Berufsalltag mit sich bringt und welche Tätigkeiten dazu gehören, kann man bei Praktika in ganz unterschiedlichen Bereichen entdecken.
        Ein kaufmännisches oder gewerblich-technisches Praktikum für Schüler:innen und Studierende bietet interessante Einblicke und gute Kontaktmöglichkeiten zu Ausbilder:innen oder Azubis.

        Selbstverständlich bieten wir Schulleiter:innen und Lehrkräften ebenfalls mehrtägige Lehrerbetriebspraktika an. Manchmal reicht aber auch ein Tag, um einen kurzen Einblick in die Vielfalt der GP Gruppe zu erhalten. Der findet jährlich statt und begeistert immer wieder Hunderte von Schüler:innen. Die Zukunft von jungen Menschen liegt uns am Herzen – deshalb engagieren wir uns zum bundesweiten und am . Neugierig geworden? Lernen Sie uns kennen!

        Kontakt | Bereich Praktikum

        Ausbildung | Bau- und Verwaltungsgesellschaft mbH
        Berliner Straße 239
        06112 Halle (Saale)
        FON +49 345 5113-417
        E-MAIL

        GP – Kennenlernen

        GP – Kennenlernen
        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH

        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH23.11.2023

        The Cube GmbH ist ein Baustofflabor mit einem vielfältigen Prüfangebot im Bereich Beton. Das Tätigkeitsgebiet liegt im Gebiet Ostwestfalen, Hamburg, südliches Niedersachsen und Mitteldeutschland.

        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH

        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH

        Die wurde 2007 in Hannover gegründet und bietet seitdem Dienstleistungen für alle Anliegen rund um den Baustoff Beton an. Mittlerweile finden Sie unsere Prüflabore auch in Hamburg, Herford, Zweigstelle Halberstadt und in Halle (Saale).

        Wir übernehmen für Sie u.a. folgende  der werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) für Ihr Transportbeton-, Fertigteil- und Betonwarenwerk sowie Kieswerke und Sandgruben. Außerdem bieten wir auch die Überwachung Ihrer Baustelle an.

        Standorte

        Hauptverwaltung Hannover - Anderter Str. 99D | 30559 Hannover

        Labor Hannover - Lohweg 36 | 30559 Hannover

        Labor Hamburg - Kiefernweg 1 | 24558 Henstedt-Ulzburg

        Labor Herford/Ostwestfalen - Lilienthalstraße 19 | 35052 Herford

        Labor Halle/Leipzig - Chemiestraße 20 | 06132 Halle (Saale)


        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH
        Baustoffprüfung durch The Cube GmbH
        Berufsorientierung – GP unterwegs

        Berufsorientierung – GP unterwegs05.09.2023

        Ob in Schulen oder Unternehmen, auf Messen und Veranstaltungen oder in Netzwerken – wir sind dabei, machen mit und engagieren uns für die Fachkräfte von morgen. Was wir alles machen? Schauen Sie selbst…

        Berufsorientierung – GP unterwegs

        Projekttag an der Schule? Praxisnaher Unterricht? Dafür gibt es bei der GP Gruppe verschiedene Angebote. Beim entdecken Schüler:innen spielerisch ihre individuellen Stärken und erfahren, was für den Einstieg in das Arbeitsleben relevant ist.

        Der  für die Jahrgangsstufe 7 und der , der für Schüler:innen ab der Klasse 9 geeignet ist, sind spielerische Angebote für den Unterricht. Der GP Wissensbaustein Medien kann hervorragend im Rahmen einer Projektwoche zur Suchtprävention eingesetzt werden.

        Berufsorientierung – GP unterwegs
        Berufsorientierung – GP unterwegs

        Auf verschiedenen regionalen sind wir für Jugendliche und deren Eltern, für Lehrkräfte und auch Bildungsträger da, geben Einblicke in die GP Gruppe und die berufliche Perspektive bei uns. Gern beantworten wir Fragen rund um Praktika, Ausbildung, Duales Studium und geben Tipps für die Bewerbung.

        Die Förderung von Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen, gute Berufsorientierung, die Begeisterung für MINT sowie spannende Projekte zur ökonomischen und digitalen Bildung – dafür engagiert sich die GP Gruppe auf Bundesebene im  und auf Landesebene im .

        Im regionalen  organisieren die Mitwirkenden regelmäßige Veranstaltungen für Schüler:innen, Lehrkräfte und Unternehmen, wie den LIEBLINGSTAG, das Schulleiter-Forum „Schule trifft Unternehmen“, die Lehrerweiterbildung „Praxis erleben – Bildung gestalten“ und das Online-Unternehmer-Treffen.


        Berufsorientierung – GP unterwegs
        Netzwerktreffen Deutschland-Stipendium der MLU Halle (Saale)

        Netzwerktreffen Deutschland-Stipendium der MLU Halle (Saale)03.05.2023

        Am 28.04.2023 fand innerhalb des Festtages der Uni Halle ein Netzwerktreffen der Deutschlandstipendiat:innen der MLU und ihrer Förderer – Privatpersonen sowie Vertreter von Unternehmen, Stiftungen oder Vereinen – in der Georg-Friedrich-Händel-Halle statt. Dabei bestand die Möglichkeit der Förderer ihre Deutschlandstipendiat:innen zutreffen.

        Netzwerktreffen Deutschland-Stipendium der MLU Halle (Saale)

        Netzwerktreffen Deutschland-Stipendium der MLU Halle (Saale) v. l.: Anna Schomberg, Angela Papenburg (Vorstand GP Günter Papenburg AG), Theresa Westerhoff | Nov. 2022v. l.: Anna Schomberg, Angela Papenburg (Vorstand GP Günter Papenburg AG), Theresa Westerhoff | Nov. 2022
        Bildrechte

        MLU Halle (Saale) | Maike Glöckner

        Am 28.04.2023 fand innerhalb des Festtages der Uni Halle ein Netzwerktreffen der Deutschlandstipendiat:innen der MLU und ihrer Förderer – Privatpersonen sowie Vertreter von Unternehmen, Stiftungen oder Vereinen – in der Georg-Friedrich-Händel-Halle statt. Dabei bestand die Möglichkeit der Förderer ihre Deutschlandstipendiat:innen zutreffen und mit Ihnen in den Austausch zukommen.

        Dank des Förderengagements der GP Günter Papenburg AG werden im Förderzeitraum von 01.10.2022 - 30.09.2023 zwei Stipendiatinnen unterstützt. 

        Die Stipendiaten des Deutschland-Stipendiums erhalten eine monatliche Unterstützung von 300 Euro. Diese finanzielle Unterstützung ermöglicht es den Studierenden, sich auf ihr Studium zu konzentrieren und sich weiterzuentwickeln, ohne sich Gedanken über finanzielle Engpässe machen zu müssen. Das Deutschland-Stipendium bietet jedoch mehr als nur finanzielle Unterstützung. Die Stipendiaten haben auch Zugang zu einem breiten Spektrum an Veranstaltungen und Programmen, die ihnen helfen, ihre Fähigkeiten und Talente weiterzuentwickeln und sich auf ihre zukünftige Karriere vorzubereiten. 

        Die GP Günter Papenburg AG ist seit 2015 Förderer des Deutschlandstipendiums.


        Netzwerktreffen Deutschland-Stipendium der MLU Halle (Saale)
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen

        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen28.11.2023

        Im Zuge des Bauvorhabens Mansfelder Straße West, fand am 22.08.2023 die Grundsteinlegung der Elisabethbrücke in Halle (Saale) statt. Die GP Verkehrswegebau GmbH ist Arbeitsgemeinschaftspartner dieses Bauvorhabens, welches ein großes und für Halle (Saale) wichtigen Projektes ist.

        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen

        Die Elisabethbrücke in Halle (Saale) ist eine der wichtigen Verbindungen zwischen Altstadt und Neustadt – ob mit der Straßenbahn, zu Fuß oder mit dem Rad.

        Am 22.08.2023 wurde eine mit Bauplänen, Tageszeitung, Münzen, Schriftstücken und Fotos gefüllte „Zeitkapsel“ in den entstehenden Neubau des östlichen Brückenpfeilers der Elisabethbrücke in der Mansfelder Straße, eingesetzt. Bürgermeister Egbert Geier, begrüßte die Gäste am Ostufer der Saale. Ebenso wie Sven Haller (Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt), Vinzenz Schwarz (Vorstand der Halleschen Verkehrs-AG) und Stadtwerke-Geschäftsführer Matthias Lux. An dem heutigen Tag wurde auch zurückgeblickt, denn die Elisabethbrücke hat eine bedeutende Vergangenheit.

        Der grundhafte und zukunftsfähige Ausbau der westlichen Mansfelder Straße ist das bisher größte STADTBAHN-Projekt der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG). Denn die Stadt Halle (Saale) realisierte zeitgleich aus Fluthilfemitteln den Ersatzneubau der Elisabethbrücke - für die HAVAG eine Premiere und besondere Herausforderung in der gemeinsamen Baumaßnahme. 

        Die GP Verkehrswegebau GmbH ist Arbeitsgemeinschaftspartner dieses Bauvorhabens, welches ein großes und für Halle (Saale) wichtigen Projektes ist.


        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        Zeitkapsel wird in Brückenpfeiler eingelassen
        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale

        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale11.12.2023

        In Halle (Saale) realisiert die GP Papenburg Hochbau GmbH, Niederlassung SF-Bau, als Generalübernehmerin die Baumaßnahmen des neuen Wohnquartiers „Am Mühlwerder“ in Halles Süden.

        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale

        In Halle (Saale) realisiert die GP Papenburg Hochbau GmbH, Niederlassung SF-Bau, als Generalübernehmerin die Baumaßnahmen des neuen in Halles Süden.

        Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen, die ersten Mieter haben einer der 59 Wohnungen bezogen und das Gelände zwischen Saale und Böllberger Weg rund um die ehemalige Hildebrandsche Mühle ist kaum noch wiederzuerkennen. Trotz Großbaustellenfeeling nimmt das Wohnquartier „Am Mühlwerder“ immer weiter Gestalt an – es wird lebendig und wohnlicher.

        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale
        Key Facts
        • 6 Jahre Bauzeit (2019 bis 2025)
        • 29 Häuser
        • 250 Wohnungen
        • 45000 m² Gesamtfläche

        Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist erfolgreich abgeschlossen und nun richtet sich der Fokus auf den zweiten Bauabschnitt. In den 9 Mehrfamilienhäusern entstehen barrierearme Zwei- bis Fünf-Raum-Wohnungen mit Aufzug. Die Wohnungen sind in der Ausstattung und dem Grundriss vielfältig und verfügen über Balkon, Dachterrasse oder Mietergarten. Die energieeffiziente Ausrichtung der Gebäude ist besonders hervorzuheben, denn sämtliche Bauwerke werden gemäß den Standards eines KfW-Effizienzhauses 55 errichtet. Die Vermietung läuft bereits und der Bezug der Wohnungen ist für August 2024 geplant.

        Die Baumaßnahmen des umfangreichen Bauprojektes „Am Mühlwerder“ des kommunalen Wohnungsunternehmens schreiten täglich voran. Bis 2025 entwickelt die in Halles Süden ein modernes Wohngebiet mit rund 250 Wohnungen sowie Einfamilien- und Doppelhäusern zur Miete.


        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale
        „Am Mühlwerder“ - Wohnen an der Saale
        Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Elektrifizierung und Tests mit dem Komatsu PC210 LCE

        Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Elektrifizierung und Tests mit dem Komatsu PC210 LCE13.05.2024

        Die GP Papenburg Maschinentechnik treibt aktiv die Elektrifizierung von Baustellen voran und führt bahnbrechende Tests mit dem Komatsu PC210 LCE durch.

        Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Elektrifizierung und Tests mit dem Komatsu PC210 LCE

        Die GP Papenburg Maschinentechnik treibt aktiv die Elektrifizierung von Baustellen voran und führt bahnbrechende Tests mit dem Komatsu PC210 LCE durch. Der vollelektrische Bagger verfügt über ein Arbeitsgewicht von 21 Tonnen und einer Batteriekapazität von über 450 kWh. Der Einsatz dieses Baggers markiert einen Meilenstein, da er seinen ersten Baustelleneinsatz in Deutschland bei uns absolviert und zu den vier einzigen Maschinen dieses Typs gehört, die in Europa getestet werden.

        Die Leistungsfähigkeit des Elektrobaggers sowie die umgebenden Einsatzbedingungen stehen im Mittelpunkt unserer Tests. Wir analysieren nicht nur die Leistung im täglichen Betrieb, sondern betrachten auch kritisch Fragen zur Stromversorgung, Ladeinfrastruktur, Stromverbrauch, technischen Infrastruktur, Störungsbehandlung, rechtlichen Aspekten und Kosten-Nutzen-Analyse. Diese Untersuchungen sind essenziell für die Bewertung der Eignung elektrischer Baumaschinen für zukünftige Bauvorhaben und tragen maßgeblich dazu bei, die Nachhaltigkeit unserer Branche voranzutreiben.


        Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Elektrifizierung und Tests mit dem Komatsu PC210 LCE
        Vielseitig und effizient

        Vielseitig und effizient15.02.2023

        Die Kompetenz der GP Papenburg Hochbau GmbH, mit ihren rund 145 Mitarbeitenden, liegt in allen Bereichen des konstruktiven und schlüsselfertigen Hochbaus, im Industrie-, Wohn- und Gewerbebau sowie im Bau von Sport- und Freizeitgebäuden.

        Vielseitig und effizient

        Mit Hauptsitz in Halle (Saale) und einer weiteren Niederlassung in Leipzig entwickeln die GP Papenburg Hochbau GmbH Grundstücke, indem wir Baurecht schaffen und Projekte von der Planung bis zum Vertrieb realisieren. Das Know-how der eigenen Bautätigkeit garantiert dabei kurze Abstimmungswege, effiziente Bauprozesse und eine hohe Projektqualität.

        Durch die konzerneigene Wertschöpfungskette innerhalb der GP Gruppe können wir alle Bereiche des Bauens von der Rohstoffgewinnung bis zur Fertigstellung des Endproduktes im Hoch- und Tiefbau realisieren. Gleichzeitig verfügen wir über zahlreiche Referenzen in der Projektentwicklung, im Betrieb und bei der Lebenszyklusberatung von Bauwerken.

        Der Qualitätsanspruch unserer eigenen Mitarbeitenden und die enge Zusammenarbeit der verbundenen Bauunternehmen gegründet unseren Erfolg als Familienunternehmen. Unser stetiges Wachstum ist Grundvoraussetzung für ökologische und soziale Nachhaltigkeit.


        Vielseitig und effizient
        Vielseitig und effizient
        Vielseitig und effizient
        Vielseitig und effizient
        Auftakt-Event 'Wasserstadt meets Real Estate Arena'

        Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena"21.06.2023

        In der Wasserstadt Limmer wird die Transformation von einer Industriebrache zu einem modernen, nachhaltigen Stadtteil erlebbar. Gäste aus Politik und Bauwirtschaft, Investoren, Entwickler, Planer, IT-Spezialisten und Makler trafen sich dort am Messevorabend in entspannter Atmosphäre zum großen Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena".

        Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena"

        Auftakt-Event 'Wasserstadt meets Real Estate Arena' Baufortschritt Wasserstadt Limmer Mai 2023 mit Festzelt zur REA-AuftaktveranstaltungBaufortschritt Wasserstadt Limmer Mai 2023 mit Festzelt zur REA-Auftaktveranstaltung
        Auftakt-Event 'Wasserstadt meets Real Estate Arena' Festzelt in der Wasserstadt Limmer mit über 500 BesuchernFestzelt in der Wasserstadt Limmer mit über 500 Besuchern

        Mehr als 500 Gäste aus Politik und Bauwirtschaft, Investoren, Entwickler, Planer, IT-Spezialisten und Makler trafen sich bei dem einzigartigen und hochkarätigen Event, um neue Einblicke in das Bauvorhaben der Wasserstadt zu erhalten.

        Ken Kämpf, GF der GP Papenburg Hoch- und Ingenieurbau GmbH, berichtete vom Fortschritt des ersten Bauabschnittes und informierte über die wichtigen Themen Nachhaltigkeit, modernes Energie- und Mobilitätsmanagement sowie soziale Strukturen des neunen Stadtteils.

        Um die Jahrtausendwende hatte Günter Papenburg die Vision, die Industriebrache zu einem modernen Wohnquartier zu entwickeln. Heute – nach vielen Jahren des Abbruchs, der Bodensanierung, der Planung und Einbeziehung von Stadt und Bürger:innen sind Häuser und Wohnungen bereits bezogen oder stehen zum Kauf und zur Miete zur Verfügung.

        Unter dem Motto „Gemeinsam.Stark.Norddeutsch“ präsentierte sich die GP Günter Papenburg AG an den darauffolgenden beiden Tagen gemeinsam mit 7 weiteren Unternehmen aus dem Norden auf der Real Estate Arena unter einem Dach - Nordlounge. Auf 100 Quadratmetern bot die Nordlounge Raum für’s Netzwerken und “Gespräche am Küchentisch” rund um aktuelle Themen und Projekte der Immobilienbranche.

        Auftakt-Event 'Wasserstadt meets Real Estate Arena' Nordlounge auf der Real Estate ArenaNordlounge auf der Real Estate Arena

        Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena"
        Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena"
        Auftakt-Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena"
        Neue Preisliste 2024

        Neue Preisliste 202409.01.2024

        ... der GP Papenburg Betonwerke Nord GmbH ab sofort verfügbar.

        Neue Preisliste 2024

        Preisliste 2024 | GP Papenburg Betonwerke Nord GmbH


        Neue Preisliste 2024
        Neue Preisliste 2024
        Neue Preisliste 2024

        Gussasphalt06.03.2023

        ... dabei handelt es handelt sich um ein Gemisch aus feinen und groben Gesteinskörnungen und Bitumen, das beim Einbau gieß- und streichbar ist. Daher ist bei Verwendung von Gussasphalt keine Verdichtungsarbeit nötig.

        Gussasphalt

        Wir bieten an unserem Standort in Halle-Ammendorf die Produktion von Gussasphalt (MA: Mastic Asphalt) an.

        Eine Asphaltdeckschicht aus Gussasphalt ist eine dichte Schicht aus Füller, Gesteinskörnungen (...) und als Bindemittel Straßenbaubitumen oder PmB oder einem Gemisch aus Bitumen und Naturasphalt.

        Gussasphalt (MA: Mastic Asphalt) ist geeignet für normale bis besondere Beanspruchungen.

        Gussasphalt (MA: Mastic Asphalt) findet u.a. seinen Einsatz bei:
        • Deckschichten auf Bundesfernstraßen
        • Brückenbelägen
        • Kommunalem Straßenbau
        • Kreisverkehrsplätzen

        Eigenschaften von Gussasphalt
        • lange Nutzungszeiträume
        • hohlraumfrei, wasserundurchlässig
        • verformungsbeständig, abriebfest, dauerhafte Griffigkeit
        • verdichtungsfreier Einbau
        • geringer Instandhaltungs-/Instandsetzungsaufwand
        • wenig empfindlich (Einbau) bei niedrigen Lufttemperaturen
        • wirtschaftlich

        Gussasphalt
        Gussasphalt
        Calima - Kleinformatpflaster

        Calima - Kleinformatpflaster25.04.2024

        Entdecken Sie unser neues Kleinpflaster Calima.

        Calima - Kleinformatpflaster

        Mit unserem Calima weht ein frischer Wind durch die Pflasterlandschaft. Lassen Sie sich von der gestalterischen Vielfältigkeit verzaubern. Egal ob gerade oder geschwungene (Garten-)Wege, kleine Hauseingänge - mit unserem Kleinpflaster hat Ihr Projekt immer das richtige Flair.
        Sieben verschiedene Farben lassen das Herz jeden Gestalters höher schlagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Weg mit Schuppenverlegung in der Farbe Porphyr Braunbunt, eingefasst mit der Farbe Palladium-Dunkel? Alles ist möglich.
        Calima
        von galabeton - Kleines ganz groß.

         


        Calima - Kleinformatpflaster
        Maschinentechnik, die begeistert

        Maschinentechnik, die begeistert28.04.2023

        In der GP Papenburg Maschinentechnik GmbH ist die gesamte Technik unserer Bauunternehmen zusammengefasst, sodass sich heute ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um alle technischen Belange im Bereich Vermietung, An- und Verkauf sowie den Service am Hauptsitz in Hannover kümmert.

        Maschinentechnik, die begeistert

        Seit 2004 wurde in der GP Papenburg Maschinentechnik GmbH die gesamte Technik unserer Bauunternehmen zusammengefasst, sodass sich heute ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um alle technischen Belange im Bereich Vermietung, An- und Verkauf sowie den Service am Hauptsitz in Hannover kümmert.

        5.300 Geräte, darunter 600 Baumaschinen, 40 Hochbau-Krane, 400 Baustellen-Container und 4000 Kleingeräte für den Hoch- und Tiefbau werden so zentral disponiert und betreut. 

        Über unsere Bauhöfe in Hannover-Misburg, Schönebeck und Halle (Saale) bedienen wir außerdem unseren Hoch- und Ingenieurbau mit diversen Schalungssystemen und Hochbautechniken.

        Tätigkeitsfelder
        • Maschinentechnische Betreuung und Unterstützung der Bauunternehmen der GP Gruppe einschließlich der logistischen Abwicklung
        • Mobiler Reparatur- und Wartungsdienst (auch direkt auf Baustellen)
        • Fuhrpark-Management
        • Digitale Baustelle: Intelligente Baumaschinen, Maschinensteuerung und Vermessungstechnik inklusive Nutzung von Drohnentechnologie optimieren den Baustellenprozess

        Maschinentechnik, die begeistert
        Maschinentechnik, die begeistert
        Maschinentechnik, die begeistert
        GMP+ Zertifizierte Futtermittelsicherheit

        GMP+ Zertifizierte Futtermittelsicherheit13.11.2023

        Mit unserer Silo-Sparte führen wir bundesweit Futtermitteltransporte nach dem "GMP+ FSA" Standard durch. Ein besonders geschultes Team aus Fahrpersonal und Disposition sichert höchste Ansprüche an die Futtermittelsicherheit.

        GMP+ Zertifizierte Futtermittelsicherheit

        Mit GMP+ (Good Manufactoring Practice) wurde vor vielen Jahren ein international gültiger Standard zur Gewährleistung der Futtermittelsicherheit, von der Herstellung, über den Transport bis zum fertigen Endprodukt, entwickelt. Über dokumentierte Verfahren, Risikoanalysen und -bewertungen sowie durch interne und externe Audits wird die Leistungsfähigkeit unseres "GP-Systems" regelmäßig unter Beweis gestellt - und das seit Jahren!


        Infobox

        • Frachtraum, für GMP+ zugelassen: 18 Siloauflieger
        • Transport von staub- und rieselförmigen Futtermitteln
        • GMP-Transporte sind ein Leistungsmerkmal der GP Günter Papenburg AG, am Standort Ilsede
        • weitere Informationen zum GMP+ FSA-Scheme finden Sie auf der Seite von

        GMP+ Zertifizierte Futtermittelsicherheit
        GMP+ Zertifizierte Futtermittelsicherheit
        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an

        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an26.09.2023

        Ein kleiner Rückblick auf ein faszinierenden "Tag der Architektur" in der Wasserstadt Limmer.

        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an

        Am diesjährigen "Tag der Architektur" war die Wasserstadt-Limmer eine der beeindruckenden Teilnehmerinnen und zog zahlreiche Besucher:innen an. Diese großartige Veranstaltung stieß auf eine immense Resonanz und wir freuen uns sehr über das große Interesse, das ihr entgegengebracht wurde.

        Die präsentierte sich bei bestem Wetter und bot den Besucher:innen die Möglichkeit, die einzigartige Architektur und die faszinierenden Bauprojekte aus nächster Nähe zu erleben.

        Der "Tag der Architektur" war nicht nur eine Gelegenheit, die beeindruckenden Bauwerke zu bewundern, sondern auch ein Ort des Austauschs und der Inspiration. Besucher:innen hatten die Möglichkeit, mit unseren Projektentwicklern ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und mehr über die Gestaltungskonzepte und Bauweisen zu erfahren.

        Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Besucher:innen herzlich bedanken, die den "Tag der Architektur" zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Ein besonderer Dank gilt auch der , die diesen Tag mit unterstützte.

        Wir hoffen, dass der "Tag der Architektur" weiterhin eine Plattform bietet, um die vielfältige Architekturlandschaft zu präsentieren und das Bewusstsein für die Bedeutung von guter Architektur zu stärken. Nochmals vielen Dank an alle, die daran teilgenommen haben, und wir freuen uns bereits auf den nächsten "Tag der Architektur".


        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an
        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an
        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an
        Tag der Architektur 2023 zieht Massen an
        3. GP Drachenboot-Cup - And the winner is ..

        3. GP Drachenboot-Cup - And the winner is ..11.10.2023

        .. aus Spaß an der Freude - gemeinsam im Team was zu schaffen! Der 3. GP Drachenboot-Cup ist Geschichte, aber die Erinnerungen bleiben!

        3. GP Drachenboot-Cup - And the winner is ..

        3. GP Drachenboot-Cup - And the winner is ..

        Ein Tag voller Action, Abenteuer und Teamgeist auf dem Osendorfer See! 

        Am 28.09.2023 haben wir bei unserem firmeninternen Drachenbootrennen nicht nur die Paddel geschwungen, sondern auch unsere Teamfähigkeiten auf die Probe gestellt. Eine großartige Gelegenheit, unsere Zusammenarbeit zu stärken und gleichzeitig jede Menge Spaß zu haben. Danke an alle, die dabei waren – auf viele weitere gemeinsame Abenteuer und Erfolge! 

        Wir danken dem , der uns in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützt hat und uns u.a. Boote für den Wettkampf zur Verfügung stellte, sowie engagierte und erfahrene Drachenboot-Trainer.


        3. GP Drachenboot-Cup - And the winner is ..
        Der galabeton Produktkatalog 2024 ist da!

        Der galabeton Produktkatalog 2024 ist da!30.05.2024

        Unser Katalog 2024 mit allen Highlights und etablierten Produkten steht für Sie bereit. Schauen Sie gleich einmal hinein.

        Der galabeton Produktkatalog 2024 ist da!

        Viel Spaß beim Entdecken!

        Der galabeton Produktkatalog 2024 ist da! Die große Auswahl von galabetonDie große Auswahl von galabeton

        Der galabeton Produktkatalog 2024 ist da!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!

        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!17.06.2024

        Aktuell laufen die Sanierungsarbeiten auf der Nordbahn des Flughafens Hannover-Langenhagen auf Hochtouren. Mit einer Länge von 270 m und einer Breite von 28 m wird die Rollbahn erneuert.

        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!

        Aktuell laufen die Sanierungsarbeiten auf der Nordbahn des Flughafens Hannover-Langenhagen auf Hochtouren. Auf 6 Bahnen, mit einer Länge von 270 m und einer Gesamtbreite von 28 m, wird die Rollbahn aus Beton in der Schalungsbauweise erneuert.

        Insgesamt werden

        2.700

        Kubikmeter Beton verbaut.

        Halbzeit geschafft! In den vergangenen Wochen haben unsere Mitarbeiter:innen bereits die Hälfte des Projekts bewältigt, um die Startbahn für die zukünftigen Belastungen durch den Flugverkehr fit zu machen. Anfang Juli soll die neue Rollbahn fertiggestellt sein.

        Wir freuen uns auf die pünktliche Fertigstellung und den wieder reibungslosen Ablauf des Flugverkehrs am Flughafen Hannover-Langenhagen!


        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Rollbahn-Sanierung am Flughafen Hannover-Langenhagen: Halbzeit erreicht!
        Erster Meilenstein - der Rohbau

        Erster Meilenstein - der Rohbau24.02.2023

        Die ersten Schritte der Bauplanung sind häufig die wichtigsten! Ein stabiler erster Grundstein schafft den Rahmen und die Sicherheit eines jeden Projektes. Aus diesem Grund kann allein der Rohbau schon bis zu 50% der Gesamtkosten umfassen.

        Erster Meilenstein - der Rohbau

        Im Bauwesen wird der Rohbau als Bauwerk bezeichnet, bei dem die äußere Kontur einschließlich der Dachkonstruktion fertiggestellt ist. Dabei wird auf die Fenster, Fassadenkleidung und den Innenausbau zunächst verzichtet. Im ersten Schritt wird häufig eine Baugrube ausgehoben und die Bodenplatte oder der Kellerrohbau errichtet. Mauer-, Beton- und Stahlbetonarbeiten lassen alle tragenden Wände, Geschossdecken und Betontreppen aus Beton oder Holz entstehen. Anschließend wird darauf der Dachstuhl gesetzt.

        Zu den häufigsten Rohbauprojekten der GP Günter Papenburg AG gehören Büro- und Geschäftshäuser mit Tiefgaragen, Wohnhäuser mit Dachterrassen oder Balkons, Kindertagesstätten oder Geschossflächen für Einzelhandelsgeschäfte.

        Um an die Grundlage des Rohbaus anzuknüpfen, bietet die GP Gruppe auch die Projektentwicklung und den Schlüsselfertigbau an - damit ist das Arbeiten aus einer Hand gewährleistet.


        Erster Meilenstein - der Rohbau
        Erster Meilenstein - der Rohbau
        Das Produkt

        Das Produkt05.06.2023

        galabeton-Steine werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt ...

        Das Produkt

        galabeton-Steine werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, in Form gebracht und veredelt. Durch die umfangreiche, natürliche Farbpalette, glatten Oberflächen und klare Konturen ermöglichen galabeton-Produkte eine atmosphärische, frei-kombinierbare Gestaltung.


        Das Produkt
        Wie alles begann ..

        Wie alles begann ..03.07.2023

        Alles begann mit einem gebrauchten Krupp-Laster und einer Hanomag-Planierraupe: 1963 gründete Günter Papenburg ein Ein-Mann-Fuhrunternehmen und legte damit den Grundstein für die heutige GP Günter Papenburg AG.

        Wie alles begann ..

        Wie alles begann .. Krupp LKW mit Hanomag-PlanierraupeKrupp LKW mit Hanomag-Planierraupe

        Alles begann mit einem gebrauchten Krupp-Laster und einer Hanomag-Planierraupe: 1963 gründete Günter Papenburg ein Ein-Mann-Fuhrunternehmen und legte damit den Grundstein für die heutige GP Günter Papenburg AG. Zuvor im Betrieb seines Vaters tätig, strebte der damals 24-Jährige nach etwas Eigenem. Ihm wurde schnell klar: Er will mehr als transportieren. So kaufte er 1976 die erste Kiesgrube und baute selbst Rohstoffe ab.

        Ein Jahr später stieg Papenburg in den Tiefbau ein. Mit dem Unternehmen wuchsen auch die Projekte. Der Straßenbau wurde zur Erfolgsstory, die Farbe Gelb eroberte die Autobahnen. Das Erfolgsrezept: Bauen mit eigenen Rohstoffen und eigenen Maschinen.

        Vieles hat sich im Laufe der Jahre verändert, immer wieder betrat man Neuland. Eines ist in der ganzen Zeit gleichgeblieben: Die Grundsätze der von Günter Papenburg gelebten Firmenphilosophie bilden damals wie heute die Handlungsbasis der Unternehmensgruppe.

        Über die Jahrzehnte bewies Günter Papenburg nicht nur Unternehmergeist, sondern auch immer wieder zukunftsorientiertes Denken und großes Herz: Als 1984 der Maschinenbauer Hanomag Konkurs anmeldete und hunderten Mitarbeitenden die Arbeitslosigkeit drohte, erkannte der Unternehmer das Potential des Unternehmens und traf eine revolutionäre Entscheidung. Er investierte in Hanomag, fand zwei gleichberechtigte Investoren und schaffte es innerhalb weniger Jahre, ein totgesagtes Unternehmen wieder rentabel zu machen. Und zwar so sehr, dass der Weltkonzern Komatsu später die Hanomag übernahm.

        Nach dem Mauerfall investierte Günter Papenburg auch in den Osten. Das Unternehmen half dabei, Wirtschaftsbetriebe und Industrieanlagen wieder wettbewerbsfähig zu machen und damit Arbeitsplätze zu schaffen. Halle (Saale) wurde zum zweiten Hauptsitz des Unternehmens. Papenburg ist mit der Stadt verbunden – auch in schlechten Zeiten: Als 2013 die Jahrhundertflut die Saalestadt traf, kämpfte Günter Papenburg gemeinsam mit den Helfenden gegen das Hochwasser. 

        Noch heute ist die GP AG ein Familienunternehmen. Während in der Geschäftsleitung längst die drei Kinder des Firmengründers agieren, steht an der Spitze der GP Gruppe noch immer Günter Papenburg selbst. Der Senior bleibt Instanz für wichtige Entscheidungen und ist in vielen Bereichen engagiert. So zeigt sich unternehmerisches Selbstverständnis und gesellschaftliche Verantwortung.

        Wie alles begann ..
        Wie alles begann ..

        Wie schaffen wir es, konkurrenzfähig in die Zukunft zu gehen?

        In der GP Günter Papenburg AG ruhen wir uns nicht auf dem aus, was wir bereits erreicht haben. Gerade als Unternehmen gilt es, sich den Herausforderungen von Morgen zu stellen.

        Mithilfe modernster Technik gelingt es uns, Verfahren effizienter zu machen und weniger invasiv in die Natur einzugreifen. Wir schonen Ressourcen und Umwelt, indem wir Baustoffe recyceln – denn wir sind uns bewusst, dass für den Bau benötigte Rohstoffe endlich sind.

        Mithilfe von digitalen Anwendungen gestalten wir unsere Logistik effizierter, vermeiden Leerfahrten und senken so unsere Emissionen. Denn uns liegt es am Herzen, den Wert der Natur für künftige Generationen zu erhalten.

        Wie alles begann .. Günter Papenburg - Bauma 2022 - HBM E-Grader (BG110M-E)Günter Papenburg - Bauma 2022 - HBM E-Grader (BG110M-E)
        Wie alles begann ..

        Wir investieren in die Forschung - so auch zu alternativen Antrieben und Kraftstoffen, zu effizienteren Verfahren und neuen Technologien.

        Perspektivisch wollen wir unsere Werke dekarbonisieren, also Kohle einsparen, auf Alternativen setzen und damit Emissionen verringern, um zukunftsfähig zu bleiben und einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten.

        Bauen ist ein energieintensives Unterfangen. Deshalb planen wir, unseren Energiebedarf durch Nutzung von Solarenergie und Windkraft an unseren firmeneigenen Standorten selbst zu produzieren.

        Die Günter Papenburg AG ist bereit für die Zukunft und bleibt bereit, neue Wege zu gehen.

        Nicht zuletzt setzen wir auf unsere Mitarbeitenden, die wir gezielt aus- und weiterbilden, auf die Herausforderungen im Berufsalltag vorbereiten sowie bei der Bewältigung aktiv unterstützen und begleiten. Insbesondere Familien und jungen Menschen bieten wir eine Perspektive für die Zukunft.

        Wie alles begann ..

        Wie alles begann ..
        Deponieklasse I (DK I)

        Deponieklasse I (DK I)23.02.2023

        Deponien als Beseitigungsanlagen zur Ablagerung von Abfällen werden nach Deponieklassen unterschieden, hier erfahren sie mehr über die DK I.

        Deponieklasse I (DK I)

        Insgesamt werden fünf Deponieklassen (0 bis IV) voneinander unterschieden. Je höher die Deponieklasse, desto höher ist der Schadstoffgehalt der Abfälle, die auf der Deponie eingelagert werden dürfen. Mit der Deponieklasse steigen auch die Anforderungen an die Oberflächen- und Basisabdichtung. Die vielen Abfälle werden durch insgesamt 842 verschiedene sechsstellige Abfallschlüsselnummern unterschieden. Welche Abfälle die jeweilige Deponie annehmen darf, ist im Abfallartenkatalog der Deponiegenehmigung festgelegt.

        Die GP Gruppe verfügt über insgesamt fünf Deponien der Klassen 0 bis II. Die einzelnen Deponien werden von der , der sowie der betrieben.

        Auf den Deponien der Klasse I erfolgt die Entsorgung von mäßig belasteten Abfällen. Diese dürfen nur einen sehr geringen organischen Anteil enthalten. Hierbei müssen die Zuordnungskriterien nach Anhang 3 Nr. 2 DepV eingehalten werden.

        Zu diesen Abfall zählen beispielsweise:

        • Bodenaushub
        • Gips
        • Bauschutt

        Deponieklasse I (DK I)
        Deponieklasse I (DK I)
        Tag der Berufe

        Tag der Berufe13.03.2024

        Der Tag der Berufe verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler frühzeitig auf die Berufswahl vorzubereiten und ihnen - gerne in Begleitung ihrer Eltern, Geschwister oder Lehrer:innen - die Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen vorzustellen.

        Tag der Berufe

        Seit 2009 öffnet die GP Gruppe ihre Türen zum Tag der Berufe. Neben Informationsständen der teilnehmenden Firmen und Einrichtungen finden Beratungsgespräche zu den individuellen Stärken in Freizeit und Schule sowie zur Ideenfindung zum Thema „Traumberuf“ statt. Für diese Gesprächsrunden wird mit den Schülerinnen und Schülern ein Fragebogen erarbeitet, der den Blick der jungen Menschen auf folgende Fragen fokussieren soll: „Was mache ich gern und warum?“.

        Beim Rundgang über unser Betriebsgelände können die Gäste nach Lust und Laune Halt machen und sich handwerklich ausprobieren. Sie erfahren von unseren Azubis, wie ihr Arbeitsalltag aussieht, was in der Berufsschule los ist und warum sie ein überbetriebliches Ausbildungszentrum besuchen. Die jungen Besucher:innen erhalten so einen Einblick in die zahlreichen Berufe, wie z.B. Berufskraftfahrer, Baugeräteführer, Straßenbauer oder Industriekaufmann (m/w/d).

        Zusätzlich stehen im Rahmen einer Vorstellungsrunde den Schüler:innen junge Mitarbeiter:innen zur Verfügung, die unter dem Motto „Vom Schüler zum Mitarbeiter – Perspektiven bei der GP Gruppe“  über ihren beruflichen Werdegänge als Bauingenieurin oder Industriekaufmann berichten.

        Termin 2024

        14. März 2024 | 14 - 17 Uhr

        Baustoffzentrum Halle-Ammendorf, Chemiestraße 20 


        Tag der Berufe
        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle02.10.2023

        Am 09. und 10. Mai 2023 findet im Globana Trade Center in Schkeuditz die vocatium - Fachmesse für Ausbildung+Studium statt - wir sind dabei! Die Berufsorientierungsmesse richtet sich vorwiegend an Jugendliche, die sich über ihren zukünftigen Berufsweg informieren möchten.

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle

        Am 09. und 10. Mai 2023 findet im Globana Trade Center in Schkeuditz die statt - wir sind dabei! Die Berufsorientierungsmesse richtet sich vorwiegend an Jugendliche, die sich über ihren zukünftigen Berufsweg informieren möchten.

        Unter den zahlreichen Ausstellenden ist auch die GP Gruppe mit einem Stand vertreten. Hier stehen unsere Ansprechpartner:innen aus dem Personalbereich allen Interessierten für Fragen und Informationen rund um den Berufseinstieg zur Verfügung.

        Weitere Informationsstände von Hochschulen, Unternehmen und Institutionen sowie Bewerbungsmappenchecks und Last-Minute Stellenangebote präsentieren sich ebenfalls an diesen zwei Tagen. Der Eintritt zur vocatium ist kostenfrei.

        Wir freuen uns auf eine spannende Messe und zahlreiche Besucher:innen an unserem Stand in Halle 2!

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle

        vocatium Leipzig/Halle

        WANN
        09. und 10. Mai 2023 | 8:30 – 15 Uhr

        WO

        Globana Trade Center Leipzig/Halle
        Münchener Ring 2
        04435 Schkeuditz

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle

        Hier findet Sie noch weitere Angebote von , wo unsere Ansprechpartner:innen aus dem Personalbereich allen Interessierten für Fragen und Informationen rund um den Berufseinstieg zur Verfügung stehen,


        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Leipzig/Halle
        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Hannover

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Hannover02.10.2023

        Am 07. und 08. Juni 2023 findet im Hannover Congress Centrum (HCC) die vocatium - Fachmesse für Ausbildung+Studium statt - wir sind dabei! Die Berufsorientierungsmesse richtet sich vorwiegend an Jugendliche, die sich über ihren zukünftigen Berufsweg informieren möchten.

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Hannover

        Am 07. und 08. Juni 2023 findet im Hannover Congress Centrum (HCC) die statt - wir sind dabei! Die Berufsorientierungsmesse richtet sich vorwiegend an Jugendliche, die sich über ihren zukünftigen Berufsweg informieren möchten.

        Unter den zahlreichen Ausstellenden ist auch die GP Gruppe mit einem Stand vertreten. Hier stehen unsere Ansprechpartner:innen aus dem Personalbereich allen Interessierten für Fragen und Informationen rund um den Berufseinstieg zur Verfügung.

        Weitere Informationsstände von Hochschulen, Unternehmen und Institutionen sowie Bewerbungsmappenchecks und Last-Minute Stellenangebote präsentieren sich ebenfalls an diesen zwei Tagen. Der Eintritt zur vocatium ist kostenfrei.

        Wir freuen uns auf eine spannende Messe und zahlreiche Besucher:innen an unserem Stand in Halle A!

        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Hannover

        vocatium Hannover

        WANN
        07. und 08. Juni 2023 | 8:30 – 15 Uhr

        WO

        Hannover Congress Centrum
        Theodor-Heuss-Platz 1-3
        30175 Hannover

        Hier findet Sie noch weitere Angebote von , wo unsere Ansprechpartner:innen aus dem Personalbereich allen Interessierten für Fragen und Informationen rund um den Berufseinstieg zur Verfügung stehen.


        Fachmesse für Ausbildung und Studium in Hannover
        Bergfest am Piesberg 2023

        Bergfest am Piesberg 202302.10.2023

        In diesem Jahr findet am 03.09.2023 das "Bergfest" auf dem ganzen Berg statt. Das Motto lautet HandeN & WandelN. Erleben Sie das Abenteuer Piesberg hautnah! Auf dem höchsten Punkt von Osnabrück erwarten Sie neben einem tollen Ausblick ein spannendes Kultur- und Familienprogramm, eine Strohhüpfburg sowie vielfältige Informationen zum Piesberg.

        Bergfest am Piesberg 2023

        Hallo, 

        besuchen Sie uns auf dem Bergfest 2023!

        Sie finden uns am 03.09. zwischen 10:00 und 17:30 Uhr an unserem Stand auf der Felsrippe des Piesbergs ins Osnabrück. 

        Im Rahmen unserer "GP Kinderbaustelle" bieten wir Kindern zwischen 3 und 11 Jahren eine spannende Unterhaltungsmöglichkeit mit Sicherheitsbekleidung, Baustellenschildern und einer großen Auswahl an kindgerechten Baumaterialien. Mit diesen können sie ihre eigenen Ideen planen, umsetzen, bauen, klettern, schaukeln, rutschen und balancieren...

        Unseren erwachsenen Besuchern stehen wir mit informativen Gesprächen rund um den Betrieb des Steinbruchs zur Verfügung!

        Glück Auf!

        Bergfest am Piesberg 2023 Haben Sie am 03.09.2023 schon was vor? Kommen Sie zum Bergfest!Haben Sie am 03.09.2023 schon was vor? Kommen Sie zum Bergfest!
        Damit Sie keine Veranstaltung verpassen
        Download: Programmheft Bergfest Osnabrück 2023

        Bergfest am Piesberg 2023
        Bergfest am Piesberg 2023
        Überbaubetonage BW 04 Ü

        Überbaubetonage BW 04 Ü08.01.2024

        Am 13. Dezember 2023 realisierten unsere engagierten Fachkräfte des Ingenieurbaus in einem Zeitraum von 15 Stunden, verteilt auf mehrere Schichten, die Betonage des Überbaus vom Bauwerk 04Ü Grünbrücke entlang der A143.

        Überbaubetonage BW 04 Ü

        Am 13. Dezember 2023 realisierten unsere engagierten Fachkräfte des Ingenieurbaus in einem Zeitraum von 15 Stunden, verteilt auf mehrere Schichten, die Betonage des Überbaus vom Bauwerk 04Ü Grünbrücke entlang der A143.

        Insgesamt wurden rund 1.000 m³ Beton von 40 Kollegen bei eher herbstlichem Wetter auf einer Überbaufläche von ca. 3.000 m² verbaut. Die GP Betonwerke Ost GmbH lieferte den Beton aus den Werken Siersleben und Trotha, der mithilfe von drei Betonpumpen zur Einbaustelle befördert wurde. Der gleichmäßige, lagenweise Einbau erfolgte mit einem maximalen Abstand der Rüttelstellen von 40 cm. Für den Einbau kamen 18 Flaschenrüttler mit Durchmessern von 50 mm und 30 mm sowie 6 Umformer zum Einsatz. Nach dem Einbau erfolgte die Verdichtung und das abschnittsweise Abziehen der Oberflächen mit 2 Rüttelbohlen und SVM Skat. Der letzte Schritt war die Oberflächenglättung und Betonnachbehandlung.

        40 Mitarbeiter verbauen

        1000 m³

        Beton auf eine Überbaufläche von ca. 3000 m²

        Dieses bedeutende Projekt wurde dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit der GP Betonwerke Ost GmbH und dem engagierten Einsatz unserer Mitarbeiter der GP Verkehrswegebau GmbH problemlos umgesetzt.

        Wir danken allen Beteiligten für ihren Beitrag.


        Überbaubetonage BW 04 Ü
        Überbaubetonage BW 04 Ü
        Überbaubetonage BW 04 Ü
        Überbaubetonage BW 04 Ü
        Überbaubetonage BW 04 Ü
        GP Digitaltag: Ein voller Erfolg!

        GP Digitaltag: Ein voller Erfolg!27.05.2024

        Wow, was für ein Tag! Am 09. März 2024 fand unser 1. GP Digitaltag statt und es war ein voller Erfolg für Groß und Klein.

        GP Digitaltag: Ein voller Erfolg!

        Wow, was für ein Tag! Am 09. März 2024 fand unser 1. GP Digitaltag statt und es war ein voller Erfolg für Groß und Klein.

        Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Auszubildende und Familienangehörige kamen nach Halle-Ammendorf, um sich über die digitale Transformation in unserem Unternehmen zu informieren und spannende Einblicke in aktuelle Projekte zu erhalten. Denn die Digitalisierung von vielen Prozessen in operativen und kaufmännischen Bereichen, die Nutzung von digitalen Systemen, Sensoren und KI verändern täglich Arbeitsplätze und Tätigkeiten überall bei uns im Unternehmen. Die Teilnahme am GP Digitaltag war für die Mitarbeitenden auch online über mehrere YouTube-Streams möglich.

        Ein aufregender Tag mit tollen, spannenden Einblicken und interessanten Gesprächen. Neben Vorträgen und Workshops war es großartig zu sehen, wie wir gemeinsam die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert haben. Wir hoffen, dass viele neue Erkenntnisse und Inspirationen mitgenommen werden konnten und man sich noch motivierter fühlt, die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten.

        Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr großes Interesse und freuen uns schon auf den nächsten GP Digitaltag! Bleibt neugierig und aufgeschlossen für die Veränderungen, die vor uns liegen.

        Alle Highlights des

        1. GP DIGITALTAGs

         
        finden Sie in unserem ausführlichen Video auf


        GP Digitaltag: Ein voller Erfolg!
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum

        Ingenieurbau im norddeutschen Raum14.03.2024

        Gestützt auf kompetente Mitarbeiter unterschiedlichster Fachdisziplinen bieten wir im Ingenieurbau Komplettlösungen mit hohem Standard einschließlich Konstruktion an.

        Ingenieurbau im norddeutschen Raum

        GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH

        mit Hauptsitz in Hannover hat sich zu einem der führenden Bauunternehmen in der Region Hannover entwickelt. Zahlreiche Großbauprojekte wurden deutschlandweit abgewickelt. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im sowie im Bereich Ingenieur- und Infrastrukturbau. Neben klassischem Ingenieurbau realisieren wir Industrie-, Verwaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäude für private, industrielle und öffentliche Auftraggeber.

        Als Generalunternehmer steuern wir die gesamte Projektabwicklung und sind Ansprechpartner für unseren Kunden - von der Planung, Entwicklung und Beratung, über die Ausführung von Tief-, Roh- und Ausbauarbeiten bis zur schlüsselfertigen Übergabe - alles aus einer Hand. Zum wichtigsten Betätigungsfeld zählt die eigene  und die großflächige Baumaßnahme in der .

        Der Qualitätsanspruch unserer eigenen Mitarbeitenden und die enge Zusammenarbeit der verbundenen Bauunternehmen begründet unseren Erfolg als Familienunternehmen. Unser stetiges Wachstum unterstreicht dabei den nachhaltigen Erfolg unseres Handelns.

        Sorgfältige Planung, innovatives Denken und gute Partnerschaft stehen im Vordergrund unserer Arbeit.

        Tätigkeitsfelder
        • Ingenieurbau - Brückenbau
        • Ingenieurbau - Randträgersicherung
        • Ingenieurbau - Industriebau
        • Infrastrukturbau für Verkehrswege und Wasserstraßen
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum Industrie- und AnlagenbauIndustrie- und Anlagenbau

        Konstruktives Bauen beginnt bereits mit der richtigen Planung. Hier zählt der ganzheitliche Blick.

        Planung und Ausführung, Entwurf, Konstruktion sowie die technische Umsetzung des Ingenieurbauwerks erfolgen stets in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, wobei auf dessen spezielle Anforderungen und Schwerpunkte eingegangen wird.

        Gerne stellen wir Ihnen mit passgenauen Lösungen unser technisches Know-how unter Beweis.

        Ingenieurbau im norddeutschen Raum BrückenbauBrückenbau

        Neben konventionellen Brücken bauen wir auch mit Glasfaser verstärkte Brücken als Verbundkonstruktionen. Die Brücken werden vollständig im Werk gefertigt und als komplette Brücke zum Einbauort transportiert. Sie zeichnen sich durch geringes Eigengewicht aus, was wirtschaftliche Gründungen und kleine Hebegeräte ermöglicht. Für den Einsatz in anspruchsvollem Bauumfeld sind sie von großem Vorteil.

        Referenzen
        • KVA, Hannover
        • Eisenbahnbrücken in Hannover, Strecke 1750, Wunstorf - Lehrte
        • Neubau der 2. Schleuse Zerben
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum SchleusenbauSchleusenbau
        Zertifikate

        Bescheinigungen


        Ingenieurbau im norddeutschen Raum
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum
        Ingenieurbau im norddeutschen Raum
        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland

        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland10.03.2023

        Die GP Betonwerke Nord sind aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits über mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz aufweisen können.

        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland

        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland

        Die GP Betonwerke Nord sind aus erfolgreich etablierten Unternehmen hervorgegangen, die bereits über mehrere Jahrzehnte Erfahrung und Kompetenz aufweisen können. Als regionale Experten für Transportbeton und Betonpumpen liegt der Fokus nicht nur auf der Produktion, sondern auch auf pünktlicher und fachgerechter Auslieferung.

        Mit eigenen Fahrmischern wird Transportbeton aus 17 Werken für vielfältige Anwendungsbereiche im Hoch- und Tiefbau geliefert. Der große Fuhrpark ist mit dem modernsten, satellitengestützten Logistiksystem ausgestattet.

        Alle Baustoffe unterliegen ständiger Kontrolle und sichern so eine gleichbleibend hohe Qualität für die Bauvorhaben der Auftraggeber. Ebenso wichtig sind qualifizierte, fachkundige und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


        Baustoffprüfung

        betreibt Labore mit einem vielfältigen Prüfangebot im Bereich Beton und Betonwaren.

        Das Tätigkeitsgebiet liegt in Mitteldeutschland, Südniedersachsen, Hamburg und Ostwestfalen.

        Entsorgung

        Die ist einer der größten Entsorger- und Container-Dienste im Großraum Hannover.

        Im Fokus stehen die schonende und nachhaltige Herangehensweise und das Ziel, Materialien effektiv in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen.


        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland
        Ihr regionaler Profi für Beton in Norddeutschland
        Neue Preisliste 2024

        Neue Preisliste 202409.01.2024

        ... der GP Betonwerke West GmbH ab sofort verfügbar.

        Neue Preisliste 2024

        Preisliste 2024 | GP Betonwerke West GmbH


        Neue Preisliste 2024
        Neue Preisliste 2024
        Neue Preisliste 2024
        Grünstadt Naunhof – Projekt Mühlstein

        Grünstadt Naunhof – Projekt Mühlstein14.05.2024

        BV „Grünstadt Naunhof, Grünzug Realisierung 2023“ – Projekt Mühlstein 32. KW 2023

        Grünstadt Naunhof – Projekt Mühlstein

        Der Mühlstein wurde vom Auftraggeber auf einem anderen Baufeld in Leipzig gefunden, eingelagert und wurde nun in den Grünzug Naunhof als Sehenswürdigkeit eingebaut.

        Grünstadt Naunhof – Projekt Mühlstein

        Grünstadt Naunhof – Projekt Mühlstein
        Der Stoff aus dem die Träume sind

        Der Stoff aus dem die Träume sind06.03.2023

        In unseren eigenen Rohstoffreservoirs bauen wir hochwertigen Sand, Kies, Splitt, Schotter und Ton ab. Die Vielzahl der Werke bedeutet nicht nur die lokale Gewinnung von Rohstoffen, sondern stellt auch eine flächendeckende Versorgung sicher.

        Der Stoff aus dem die Träume sind

        Der Stoff aus dem die Träume sind

        In unseren eigenen Rohstoffreservoirs bauen wir hochwertigen Sand, Kies, Splitt, Schotter und Ton ab. Die Vielzahl der Werke bedeutet nicht nur die lokale Gewinnung von Rohstoffen, sondern stellt auch eine flächendeckende Versorgung sicher.

        Die breite Produktpalette und die Qualität des Materials unserer Werke ermöglichen den Einsatz in allen Bereichen der Bauindustrie. machen wir Gebrauch einer geschlossenen Wertschöpfungskette: Vom Abbau über die Produktion der Baustoffe bis hin zu Recycling und Deponierung von Bauabfällen steht Ihnen die GP Gruppe fachkundig zur Seite.

        Wie die Welt in Zukunft aussieht, spielt für uns eine bedeutende Rolle: Deshalb achten wir auf eine schonende Nutzung der endlichen Rohstoffvorkommen, nutzen die Vielfalt des Baustoff-Recyclings und forschen an alternativen sowie CO2-armen Materialien und Herstellungsmethoden, um auch künftig in unseren Kerngeschäftsfeldern marktfähig bleiben zu können.


        Der Stoff aus dem die Träume sind
        Der Stoff aus dem die Träume sind
        Der Stoff aus dem die Träume sind
        Der Stoff aus dem die Träume sind
        Hochbau im norddeutschen Raum

        Hochbau im norddeutschen Raum13.11.2023

        Architektonisch anspruchsvolle Immobilien sind der Raum, in dem Sie leben, arbeiten, einkaufen und ihre Freizeit verbringen – dafür schaffen wir die Voraussetzungen.

        Hochbau im norddeutschen Raum

        Wir errichten Rohbauten, attraktive Wohnungsbauten, anspruchsvolle Büroimmobilien, moderne Hotels sowie zeitgemäße Verwaltungsgebäude. Wir bauen Erweiterungen und schaffen ein Umfeld, das Wohlbefinden mit Architektur, Funktionalität und Wertbeständigkeit verbindet. 

        Sorgfältige Planung, innovatives Denken und gute Partnerschaft stehen im Vordergrund unserer Arbeit. Mit umfangreicher Beratungskompetenz realisieren wir Bauprojekte im Bereich des Hoch- und Schlüsselfertigbaus bis hin zur Projektentwicklung.

        Hochbau im norddeutschen Raum Hoch- und SchlüsselfertigbauHoch- und Schlüsselfertigbau

        GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH

        mit Hauptsitz in Hannover hat sich zu einem der führenden Bauunternehmen in der Region Hannover entwickelt. Zahlreiche Großbauprojekte wurden deutschlandweit abgewickelt. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Hoch- und Schlüsselfertigbau sowie im . Neben klassischem Ingenieurbau realisieren wir Industrie-, Verwaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäude für private, industrielle und öffentliche Auftraggeber.

        Als Generalunternehmer steuern wir die gesamte Projektabwicklung und sind Ansprechpartner für unseren Kunden - von der Planung, Entwicklung und Beratung, über die Ausführung von Tief-, Roh- und Ausbauarbeiten bis zur schlüsselfertigen Übergabe - alles aus einer Hand. Zu einem wichtigen Betätigungsfeld zählt die eigene Projektentwicklung und die großflächige Baumaßnahme in der .

        Der Qualitätsanspruch unserer eigenen Mitarbeitenden und die enge Zusammenarbeit der verbundenen Bauunternehmen begründet unseren Erfolg als Familienunternehmen. Unser stetiges Wachstum unterstreicht dabei den nachhaltigen Erfolg unseres Handelns.

        Tätigkeitsfelder
        • Hoch- und Schlüsselfertigbau
        • Projektentwicklung
        Referenzen
        • Wasserstadt Limmer, Hannover
        • KVA, Hannover
        Zertifikate

        Bescheinigungen
        Hochbau im norddeutschen Raum ProjektentwicklungProjektentwicklung

        Hochbau im norddeutschen Raum
        Umfassender Pumpenservice in Norddeutschland für jeden Bedarf

        Umfassender Pumpenservice in Norddeutschland für jeden Bedarf09.01.2024

        Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an.

        Umfassender Pumpenservice in Norddeutschland für jeden Bedarf

        Für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons bieten wir Ihnen gerne unseren Pumpendienst an. Je nach Bauvorhaben stehen bei GP Betonwerke Nord Betonpumpen in jeder Größe für Sie bereit, von der 24 Meter Mast Hallenmeisterpumpe bis zur 56 Meter Großmastpumpe.

        Preisliste Betonpumpen
        GP Betonwerke Nord GmbH

        Umfassender Pumpenservice in Norddeutschland für jeden Bedarf
        Umfassender Pumpenservice in Norddeutschland für jeden Bedarf
        Bitumen-Transporte: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert

        Bitumen-Transporte: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert16.03.2023

        Anfang Februar steht in jedem Jahr für den Bereich der Bitumentransporte der GP Günter Papenburg AG ein wichtiger Termin an - das QM-System nach ISO 9001:2015 wird extern auditiert. Für uns eine wichtige Standortbestimmung zum Jahresanfang.

        Bitumen-Transporte: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert

        "Prüfungen" sind immer aufregend und sollten auch gut vorbereitet sein. Denn spätestens an diesem Tag zeigt sich, ob das Team der Bitumentransporte seine Hausaufgaben gemacht hat. 

        "Hausaufgaben" bedeutet im QM-System, seine dokumentierten Prozesse bzw. Verfahren gut zu kennen, die ermittelten Kennzahlen richtig zu interpretieren und sich neue Ziele zu setzen. 

        Im zurückliegenden Jahr stand die Digitalisierung und Automatisierung von Abläufen im Fokus des Prozesses der "kontinuierlichen Verbesserung". Mit der Einführung der "digitalen Tourenübertragung" und der automatisierten Statusrückmeldung konnten wesentliche Meilensteine erreicht werden. 

        Dank der leistungsfähigen LKW-Navigation, die sowohl die aktuelle Verkehrssituation, als auch etwaige Beschränkungen der Fahrwege für Gefahrguttransporte (ADR) bei der Routenplanung berücksichtigt, können sich so unsere Fahrer auf die wichtigste Sache konzentrieren -  den Transport sicher durchzuführen!

        Infobox

        • Transporte von Bitumen (ADR)
        • Nah- und Fernverkehr (national / international)
        • 16 Sattelzüge
        • hoch qualifiziertes und geschultes Fahrpersonal
        • ca. 80.000 t Jahrestonnage
        • 0 Arbeitsunfälle (2022)

        Die Aufgaben...

        • Versorgung der eigenen Asphaltmischwerke
        • Einsatz auch für "fremde" Asphaltmischanlagen
        • Sicherstellung der Produktionsfähigkeit
        • "Just-in-Time" zu jeder Zeit durch digitales Auftragsmanagement

        Ihr Kontakt...

        Fon: +49 511 2228899-180
        E-Mail: dispo.bitumen@gp-papenburg.de

        Das aktuelle QM-Zertifikat nach ISO 9001:2015


        Bitumen-Transporte: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert
        Bitumen-Transporte: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 zertifiziert

        AMW Leipzig-Rückmarsdorf11.03.2024

        Leistungserklärungen

        AMW Leipzig-Rückmarsdorf

        Leistungserklärungen

        Asphaltbinderschicht AC B

        Asphaltdeckschicht AC D

        Asphalttragdeckschicht AC TD

        Asphalttragschicht AC T

        Gussasphalt MA

          Offenporiger Asphalt PA

            Splittmastixasphalt SMA

            Wasserdurchlässiger Asphalt WDA


              AMW Leipzig-Rückmarsdorf
              GP Sommerferientage sind gestartet

              GP Sommerferientage sind gestartet02.10.2023

              Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder die GP Sommerferientage für Mitarbeiter-Kinder anbieten zu können. Dabei sind die Kinder herzlich eingeladen in der Woche vom 10. Juli bis 14. Juli 2023, das bunte Angebot zu nutzen und eine Woche voller Abenteuer zu erleben.

              GP Sommerferientage sind gestartet

              GP Sommerferientage sind gestartet

              Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder die GP Sommerferientage für Mitarbeiter-Kinder anbieten zu können. Dabei sind die Kinder herzlich eingeladen in der Woche vom 10. Juli bis 14. Juli 2023, das bunte Angebot zu nutzen und eine Woche voller Abenteuer zu erleben.

              Die Aktivitäten und Ausflüge sind auf Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren ausgerichtet. Wir haben ein spezielles Wochenprogramm für die Kinder zusammengestellt, neben dem „Sterne gucken“ im Planetarium Halle (Saale) und dem Klettern und Rodeln auf dem Petersberg, bieten die GP Sommerferientage eine Menge Highlights. Es ist großartig zu sehen, wie sich die Kinder untereinander finden, neue Freundschaften knüpfen und gemeinsam unvergessliche Momente schaffen. 

              Wir sind begeistert von der Energie und dem Enthusiasmus, den unsere Mitarbeiter:innen in die Planung und Umsetzung diese Aktion mit einbringen.
              Wir möchten uns mit dieser Aktion bei unseren Mitarbeitern bedanken, die jeden Tag ihr Bestes geben und unser Unternehmen zu dem machen, was es ist. Ihr seid großartig!


              GP Sommerferientage sind gestartet
              Bildung trifft Praxis: Lehrkräfte erleben GP hautnah

              Bildung trifft Praxis: Lehrkräfte erleben GP hautnah10.11.2023

              Jedes Jahr organisiert das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Halle+Saalekreis die Weiterbildung für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter:innen der weiterführenden und berufsbildenden Schulen sowie der Förderschulen in unserer Region. Diese beinhaltet auch Betriebsbesichtigungen, die von regionalen Unternehmen und Institutionen individuell gestaltet werden.

              Bildung trifft Praxis: Lehrkräfte erleben GP hautnah

              Jedes Jahr organisiert das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Halle+Saalekreis die Weiterbildung für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter:innen der weiterführenden und berufsbildenden Schulen sowie der Förderschulen in unserer Region unter dem Titel "Praxis erleben - Bildung gestalten". Während dieser Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, Ansprechpartner:innen für Schüler- oder Lehrerbetriebspraktika, Betriebsbesichtigungen und Unterstützer für Schulprojekte kennenzulernen.

              Am 12. Oktober 2023 fand die bereits 14. Ausgabe in Halle (Saale) statt. Um 14 Uhr starteten die Betriebsbesichtigungen, die von regionalen Unternehmen und Institutionen individuell gestaltet wurden, darunter auch an unserem GP Standort in Halle/Ammendorf. Dort zeigten sich 14 Lehrkräfte an einer Betriebsbesichtigung bei GP interessiert und wurden nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens durch Angela Papenburg (Vorstand GP Günter Papenburg AG) über unser Betriebsgelände geführt. Im Anschluss boten sich Möglichkeiten zur Teilnahme an Gesprächsrunden und kleinen Workshops, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen.

              Die Lehrerweiterbildung fand im neu eröffneten Planetarium Halle ihren gemütlichen Ausklang mit leckeren Speisen und Getränken. Hier nutzten ca. 60 Lehrkräfte die Gelegenheit, bei einem Speed-Dating mit potenziellen Kooperationspartnern über gemeinsame Zusammenarbeit und aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.

              Der direkte Austausch zwischen Lehrkräften und außerschulischen Partnern ist ein wichtiger Schritt, um gemeinsam die Vorbereitung junger Menschen auf Ausbildung, Studium und Arbeitsmarkt zu fördern.
              Die aktive Beteiligung an Berufsorientierungstagen, Praktika und Messen zeigt den hohen Bedarf an Unterstützung bei der Berufswahl.

              Die GP Gruppe wird am 4. November 2023 von 9 bis 13 Uhr auf der  in Merseburg vertreten sein, um über unsere Ausbildung- und Studienmöglichkeiten zu informieren.


              Bildung trifft Praxis: Lehrkräfte erleben GP hautnah

              AMW Sangerhausen11.06.2024

              Leistungserklärungen

              AMW Sangerhausen

              Leistungserklärungen

              Asphaltbinderschicht AC B

              Asphaltdeckschicht AC D

              Asphalttragdeckschicht AC TD

              Asphalttragschicht AC T

              Splittmastixasphalt SMA


              AMW Sangerhausen
              Gleitbauprojekt in Bitterfeld

              Gleitbauprojekt in Bitterfeld10.01.2024

              Die Gleitbauweise ist eine besondere Art vertikale Bauten aus Stahlbeton zu errichten.

              Gleitbauprojekt in Bitterfeld

              Die Gleitbauweise wird immer mehr als bevorzugte Methode verwendet, um vertikale Bauten aus Stahlbeton zu erbauen. Die Gleitbauweise wird vor allem bei hohen Betonbauten wie z. B. Türmen, Schornsteinen und Hochhäusern angewandt.

              Auf jeder Höhenetappe werden die gleichen Arbeitsschritte vollzogen: „Schalen – Bewehren – Betonieren – Nachbehandeln“. Der Betoniervorgang wird bei dieser Bauweise nicht unterbrochen (24h/Tag), die Schalung wird lediglich Stück für Stück mit hochgezogen, sie „gleitet“ also mit dem Bauwerk in die Höhe. Auf Grund dessen muss auch eine kontinuierliche Baustoffzufuhr gewährleistet werden.

              Wir als GP Betonwerke Ost GmbH sind seit Jahren mit dieser Bauweise vertraut und arbeiten mit den Spezialfirmen für Gleitbau eng und vertrauenswürdig zusammen.


              Gleitbauprojekt in Bitterfeld
              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland

              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland09.01.2024

              Unser Angebot umfasst sowohl die Herstellung als auch den Transport von Beton.

              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland

              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland

              Betonherstellung

              An insgesamt 13 Standorten produzieren wir Transportbeton und Sonderbaustoffe in verschiedenen Variationen und genau auf Ihr Bauvorhaben abgestimmt.

              Anwendungsgebiete
              • Normalbeton
              • Stahlfaserbeton
              • Farbbetone
              • Leichtbeton
              • Schwerbeton
              • Fließestrich
              • Verfüllboden
              • Kanalverfüllmasse
              • Mörtel

              Betontransport

              Mit unseren eigenen Fahrmischern wird Transportbeton für vielfältige Anwendungsbereiche geliefert. Unsere Fahrzeuge sind mit einem modernen satellitengestützten Logistiksystem ausgestattet.

              Wir und unsere Partnerunternehmen verfügen über:
              • 4-Achs-Fahrmischer
              • Sattelfahrmischer
              • Betonpumpen von 24 M bis 56 M
              • Hallenmeisterpumpen
              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland
              Preisliste 2024 | GP Betonwerke Nord GmbH


              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland
              Zuverlässige Beton-Dienstleistungen in Norddeutschland

              GP Wissensbaustein Physik16.02.2023

              Unter dem Motto „Für MINT begeistern“, absolvieren die Schüler:innen unter Anleitung und mit Zeitvorgabe Aufgaben mit physikalischem Hintergrund.

              GP Wissensbaustein Physik

              Wissensvermittlung und gleichzeitige Berufsorientierung stehen im
              Fokus des GP Wissensbausteins „Physik“. Abgestimmt auf den Lehrplan der Klasse 7 werden an fünf interaktiven Stationen physikalische Prinzipien dargestellt: Elektromotor, Seilzug, Leonardo-Brücke, Druck und Stromkreislauf. Durch eigenes Experimentieren der Schüler:innen in kleinen Gruppen können die naturwissenschaftlichen Phänomene begreifbar erlebt werden. Kurze Videos und ein begleitendes Quiz unterstützen das Gelernte und regen zur Teamarbeit an. Nach einer gemeinsamen Auswertung erhalten die Teilnehmer:innen und Lehrer:innen ein Handout, um im Unterricht an das Stationserlebnis anzuknüpfen. Hier werden außerdem Parallelen zur GP Gruppe gezogen, die einen Einblick in die Ausbildungsberufe und Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung geben. Ergänzend hierzu kann natürlich eine Unternehmensbesichtigung durchgeführt werden.

              Die praxisnahe Wissensvermittlung bietet folgende Highlights im Überblick:

              • Spielerische Unterrichtseinheit
              • Entdecken naturwissenschaftlicher Phänomene
              • Experimentelles und teamorientiertes Arbeiten
              • Verständnis für physikalische Prinzipien fördern
              • Zeitrahmen: 45 Minuten im Klassenraum oder innerhalb einer Betriebsbesichtigung im Unternehmen (jeweils kostenlos)

              GP Wissensbaustein Physik
              Als 'Beste Ausbilder 2023' ausgezeichnet

              Als "Beste Ausbilder 2023" ausgezeichnet14.03.2024

              Die GP Günter Papenburg AG wurde mit dem Handelsblatt-Siegel "Beste Ausbilder 2023" ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die hervorragende Ausbildung von Nachwuchskräften in unserer GP Gruppe. Sie bestätigt das Engagement des Unternehmens für eine hochwertige Ausbildung von Nachwuchskräften.

              Als "Beste Ausbilder 2023" ausgezeichnet

              Auszeichnung für hervorragende Ausbildung

              Die GP Günter Papenburg AG wurde mit dem Handelsblatt-Siegel "Beste Ausbilder 2023" ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die hervorragende Ausbildung von Nachwuchskräften in unserer GP Gruppe.

              Wir bieten eine breite Palette an im Bauwesen an. Wir legen großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung, die den Auszubildenden die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben vermittelt.

              Die Ausbildung bei der GP Günter Papenburg AG ist geprägt von einer familiären Atmosphäre und einem starken Teamgeist. Die Auszubildenden werden von erfahrenen Ausbildern betreut und erhalten die Möglichkeit, sich aktiv in die Unternehmensarbeit einzubringen.

              Als 'Beste Ausbilder 2023' ausgezeichnet

              Ausbildungsqualität auf höchstem Niveau

              Die Auszeichnung des Handelsblatts ist ein Beleg für die hohe Qualität der Ausbildung bei der GP Günter Papenburg AG. Das Unternehmen erfüllt alle Kriterien, die für eine erfolgreiche Ausbildung von Nachwuchskräften erforderlich sind. 

              Dazu gehören unter anderem:

              • Eine klare Ausbildungskonzeption
              • Qualifizierte Ausbilder
              • Praxisnahe Ausbildung
              • Förderung der Auszubildenden

              Die GP Günter Papenburg AG ist sich der Bedeutung von Nachwuchskräften für die Zukunft des Unternehmens bewusst. Deshalb investiert das Unternehmen in eine umfassende Ausbildungsoffensive. Ziel ist es, noch mehr junge Menschen für eine Ausbildung im Bauwesen zu begeistern.

              Fazit

              Die Auszeichnung des Handelsblatts ist eine große Ehre für die GP Günter Papenburg AG. Sie bestätigt das Engagement des Unternehmens für eine hochwertige Ausbildung von Nachwuchskräften.

              Das Marktforschungsinstitut SWI Human Resources (SWI HR) hat für das Handelsblatt die Ausbildungsbedingungen von knapp 2.400 Unternehmen analysiert und in einem zusammengefasst. Die Unternehmen wurden unter anderem danach bewertet, wie viele ihrer Lehrlinge einen ausgezeichneten Abschluss machen, wie die Unternehmen ihre Azubis fördern und wie die Ausbildung vergütet wird.


              Als "Beste Ausbilder 2023" ausgezeichnet
              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran

              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran18.06.2024

              Vor rund 2 Jahren begannen die Bauarbeiten zur Sanierung und Umgestaltung des ehemaligen Schocken-Kaufhauses im Herzen von Zwickau. Zwischenzeitlich ist das Projekt weit fortgeschritten. Anlässlich des bundesweiten "Tag der Städtebauförderung" öffnete das "Kaufhaus Schocken" am 04. Mai 2024 seine Türen.

              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran

              Vor rund 2 Jahren begannen die Bauarbeiten zur Sanierung und Umgestaltung durch die GP Papenburg Hochbau GmbH des ehemaligen Schocken-Kaufhauses im Herzen von Zwickau. Zwischenzeitlich ist das Projekt weit fortgeschritten und man kann verfolgen, wie aus dem alten Bau ein neuer Hotel- und Bürokomplex mit integriertem Einkaufsmarkt entsteht. Anlässlich des bundesweiten "Tag der Städtebauförderung" öffnete das "Kaufhaus Schocken" am 04. Mai 2024 seine Türen.

              Besichtigung der Baustelle durch MP Kretschmer

              Die Baumaßnahmen am ehemaligen Kaufhaus Schocken in der Zwickauer Innenstadt schreiten voran. Der Rohbau im Bereich Ecke Hauptstraße 11/Mariengässchen ist fast abgeschlossen, wie Klaus Papenburg sagt: 

              Das wir angefangen haben, uns mit dem Thema Schocken zu beschäftigen, das liegt jetzt zehn Jahre zurück und Baubeginn war vor etwas über einem Jahr. Wir hatten eine komplizierten Rohbau besonders im Altbau-Teil.

              Umfangreiche Sanierungs- und Umbaumaßnahmen sind ebenso auch in den Innenbereichen gelaufen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich vor Ort umgeschaut und ist positiv gestimmt:

              Das Gesamtkonzept stimmt. Ich denke, wir haben etwas richtig gutes für Zwickau gemacht und auch für das Erbe Schocken. Manches lässt sich eben nicht innerhalb eines Jahres realisieren, doch wenn man es will, kann man gemeinsam Großes leisten.
              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran Im Bild (v.l.) Ministerpräsident Michael Kretschmer, Zwickaus Oberbürgermeisterin Constance Arndt und Klaus Papenburg | Foto: Ralf WendlandIm Bild (v.l.) Ministerpräsident Michael Kretschmer, Zwickaus Oberbürgermeisterin Constance Arndt und Klaus Papenburg | Foto: Ralf Wendland

              Aktuell geht man davon aus, in einem Jahr die Arbeiten abschließen zu können. Zwickaus Oberbürgermeister Constance Arndt sagt:

              Das Gebäude ist ein wichtiger Teil der Hauptstraße und es ist ein Objekt, das die Attraktivität der Innenstadt weiter verbessern wird.

              Die GP Papenburg Hochbau GmbH legte bei der Konzeption großen Wert darauf, langfristige und nachhaltige Nutzungen zu etablieren mit denen zu einer weiteren Belebung des Zwickauer Innenstadtbereiches beigetragen werden kann. Die Fertigstellung ist für nächstes Jahr geplant, einziehen sollen ein B&B-Hotel und ein REWE-Markt. Auch Stadt und Land mieten Teile des Gebäudekomplexes an.

              Der Bau schreitet voran


              Vermietung von Flächen

              Aktuell stehen im Gebäudekomplex noch wenige Restflächen zur Vermietung zur Verfügung.
              Bei Interesse finden sie alle Informationen unter

              Pressematerial


              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran
              Arbeiten am ehemaligen Kaufhaus Schocken schreiten voran
              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister

              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister24.02.2023

              Seit 2007 fährt die traditionsreiche Keunecke Silospedition unter der Flagge der GP Günter Papenburg AG. Das Unternehmen entwickelte sich vom reinen Speditionsunternehmen zu einem internationalen Logistikdienstleister.

              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister

              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister

              Seit 2007 fährt die traditionsreiche Keunecke Silospedition unter der Flagge der GP Günter Papenburg AG. Das Unternehmen entwickelte sich vom reinen Speditionsunternehmen zu einem internationalen Logistikdienstleister, der im Bereich der klassischen Spedition auf den Transport von "staub und rieselförmigen Gütern" aller Art spezialisiert ist. Der Fuhrpark entspricht dem neuesten Stand der Technik und wird alle vier Jahre ausgetauscht. Dem breitgefächerten Kundenstamm bieten wir verschiedene Siloauflieger mit einem Volumen von 34 bis 60 m³ an.

              Auch für die Produzenten der Tierfuttermittelindustrie sind wir ein zuverlässiger Partner. Mit speziellen Hochdruckreinigern und über Heißlufttrocknung gewährleisten wir absolute Sauberkeit unserer Siloauflieger. Am Standort Ilsede stehen drei Standsilos mit einer Lagerkapazität von 560 m³ zur Verfügung.

              Tätigkeitsfelder:

              • Silotransporte (national/international)
              • Gefahrguttransporte (ADR)
              • Entsorgungstransporte (EFB)
              • Futtermitteltransporte (GMP+ B4)
              • Lagerung

              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister
              Vom Speditionsunternehmen zum internationalen Logistikdienstleister
              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau

              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau08.11.2023

              Motorgrader und Spezialmaschinen werden am Standort Nordhausen entwickelt und vertrieben. Mit einer innovativen Produktpalette, modernen Fertigung und jahrzehntelangen Baumaschinentradition präsentiert sich die GP Papenburg Maschinenbau GmbH ihren Kunden in über 100 Ländern der Welt.

              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau

              Maschinenbau in Nordhausen

              Motorgrader dienen zur Wegeunterhaltung und dem Straßenbau. Die GP Papenburg Maschinenbau GmbH produziert HBM-Motorgrader in sechs verschiedenen Größenklassen für jeden Einsatzzweck.

              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau
              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau Weltneuheit auf der BAUMA 2022Weltneuheit auf der BAUMA 2022

              Auf unserem Messestand im Freigelände der BAUMA 2022 wurden als WELTNEUHEIT zwei E-angetriebene HBM-Motorgrader präsentiert. Mit diesen Modellen werden Umweltfreundlichkeit und Kundeneffizienz vereint.


              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau
              Motorgrader für den Straßen- und Erdbau
              Abfallwirtschaft in Salzgitter

              Abfallwirtschaft in Salzgitter23.02.2023

              Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Abfallwirtschaft. Zu unserem klassischen Aufgabenfeld gehört die Betriebsführung der Deponie Diebesstieg im Auftrag der Stadt Salzgitter. Im Rahmen unserer Dienstleistung für die Stadt Salzgitter leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz in Salzgitter.

              Abfallwirtschaft in Salzgitter

              Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen in der Abfallwirtschaft. Unsere Gesellschafter sind die GP Günter Papenburg AG und die EEW Energy from Waste GmbH. 

              Zu unserem klassischen Aufgabenfeld gehört die Betriebsführung der Deponie Diebesstieg im Auftrag der Stadt Salzgitter. 

              Im Rahmen unserer Dienstleistung für die Stadt Salzgitter leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz in Salzgitter.

              Die hohen Qualitätsanforderungen der Entsorgung, auf die Sie vertrauen können, stellen wir durch qualifiziertes Personal sicher.

              Unsere Mitarbeiter sind das eigentliche Kapital unseres Unternehmens. Sie können sich auf uns verlassen.

              Alle weitern Informationen zu Preislisten und weiteren Serviceangeboten finden sie

              Relevante Daten der Entsorgungszentrum Salzgitter GmbH

              Ablagerungsbereich25 ha
              daraus resultierendes Einlagerungsvolumen
              4.800.000 m³
              gegenwärtig zur Verfügung stehendes Einlagerungsvolumen
              309.896 m³
              Einlagerungsmenge pro Jahr
              46.020 Mg
              Umschlagsmenge pro Jahr
              371.444 Mg
              Sickerwassermenge pro Jahr
              7.110 m³
              Deponiegaserfassung pro Jahr
              1.843.717 m³
              Grundstück EZS für techn. Einrichtungen
              8,5 h


              Abfallwirtschaft in Salzgitter Entsorgungszentrum SalzgitterEntsorgungszentrum Salzgitter

              Unsere Aufgaben sind:

              • Vorbehandlung, Verwertung sowie Ablagerung der anfallenden Hausmüll-, Sperrmüll- und Gewerbeabfälle im Entsorgungsgebiet der Stadt Salzgitter.
              • Ablagerung von Inert-Abfällen
              • Annahme der Sonderabfälle, die der Entsorgungspflicht der Stadt Salzgitter unterliegen.
              • Brennstofflager
              • Die Reinigung der anfallenden Sickerwässer, die Erzeugung von Strom aus Deponiegas und die Rekultivierung verfüllter Deponiebereiche.
              • Betreiben des Kleinanlieferplatzes.

              Darüber hinaus sind wir in vielen Bereichen der Verwertung von Abfällen tätig. So können wir heute eine

              • stoffliche Verwertung von Schrott, Altholz, Glas, Folien und Grünabfall
              • energetische Verwertung von heizwertreichen Fraktionen,
              • Aufbereitungsanlage für Baustellenmisch-, Gewerbe- und Sperrmüllabfälle gemäß Gewerbeabfallverordnung und
              • Bauschuttaufbereitung

              vorweisen.

              So finden Sie uns:

              Das Entsorgungszentrum Salzgitter liegt nordwestlich des Harzes zwischen Braunschweig und Goslar an der Landesstraße L 636 zwischen SZ-Salder und SZ-Heerte auf einer topographischen Höhe von ca. 103 m NN bis 112 m NN.

              Alle weitern Informationen zu Preislisten und weiteren Serviceangeboten finden sie


              Abfallwirtschaft in Salzgitter
              Abfallwirtschaft in Salzgitter
              Abfallwirtschaft in Salzgitter
              Abfallwirtschaft in Salzgitter
              Betonpumpen - effiziente Betonförderung für jedes Projekt in Hamburg

              Betonpumpen - effiziente Betonförderung für jedes Projekt in Hamburg11.01.2024

              Betonlieferung ohne Verzögerungen: Der Pumpendienst der GP Alster Beton GmbH sorgt für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons.

              Betonpumpen - effiziente Betonförderung für jedes Projekt in Hamburg

              Betonlieferung ohne Verzögerungen: Der Pumpendienst der GP Alster Beton GmbH sorgt für einen reibungslosen Einbau des Transportbetons. Wir sind in der Lage, Aufträge jeder Größenordnung schnell und zuverlässig abzuwickeln. Dazu stehen unseren Kunden hochmoderne und umfangreich ausgestattete Betonpumpen in allen Größen zur Verfügung, von der M24 Hallenmeisterpumpe bis zur M56 Großmastpumpe.

              Preisliste Betonpumpen
              GP Alster Beton GmbH

              Betonpumpen - effiziente Betonförderung für jedes Projekt in Hamburg
              Betonpumpen - effiziente Betonförderung für jedes Projekt in Hamburg

              AMW Grimmen12.04.2024

              Leistungserklärungen

              AMW Grimmen

              Leistungserklärungen

              Asphaltbinderschicht AC B

              Asphaltdeckschicht AC D

              Asphalttragdeckschicht AC TD

              Asphalttragschicht AC T

              Gussasphalt MA

                Offenporiger Asphalt PA

                  Splittmastixasphalt SMA

                  Wasserdurchlässiger Asphalt WDA


                    AMW Grimmen
                    Wir über uns

                    Wir über uns05.12.2023

                    Für Wegbereiter. Für Gestalter. Für Mich!

                    Wir über uns

                    Mit Steinen von galabeton pflastern Sie den perfekten Rahmen für Ihr Zuhause, Ihre Wege, Ihren Garten. Ob solides Rot, edles Anthrazit oder warme Sandtöne – unsere Farbpalette unterstützt alle Ihre Gestaltungsideen harmonisch und individuell. Klare Konturen und vielseitig kombinierbare Formate machen die galabeton-Steine zum idealen Wegbereiter.

                    Neben den herkömmlichen Pflastersteinen für Terrassen und Wege umfasst unser Angebot auch Trocken- und Hohlmauerelemente, die in Ihrem Garten zusätzlich ganz besondere Akzente, Kontraste oder auch Grenzen setzen. So begrenzen Sie Ihren Rasen mit passenden Rasenkanten steinen, Ihre Beete mit Palisaden – einzig Ihrer Kreativität sind zu keinem Zeitpunkt Grenzen gesetzt.

                    Leben Sie sich frei aus und pflastern Sie Ihr ganz persönliches Fundament für Ihre Träume und Ideen. Im Katalog finden Sie wichtige Tipps für das richtige Verlegen eines Pflasters, den korrekten Einbau von Pflanzsteinen bis hin zum soliden Aufbau einer Mauer.

                    Wir wünschen Ihnen viel Freude und gutes Gelingen.

                    Legen Sie los und werden Sie Wegbereiter!

                    Wir über uns
                    AGB Gala-Lusit-Betonsteinwerke GmbH

                    Technische Hinweise zur Lieferung von Straßenbauerzeugnissen aus Beton

                    Hier finden Sie unsere aktuellen .


                    Wir über uns
                    E-Mobilität unter Tage

                    E-Mobilität unter Tage08.11.2023

                    Mit dem wassergekühlten Elektromotor und einer Maximalhöhe von 1,80m bietet der Motorgrader BG 110 M-E - 100% llectrlc Poweret! by IONIC Drive beste Voraussetzungen für den Einsatz im Untertagebau.

                    E-Mobilität unter Tage

                    Technische Daten BG 110 M-E - 100% llectrlc Poweret! by IONIC Drive

                    ▪ Motorgrader "Untertage"

                    ▪ Einsatzgewicht max. 8.600 kg

                    ▪ Motor: Wassergekühlter Elektromotor

                    ▪ Motorleistung: 100 kW (136 PS) / Maximalleistung 165 kW (224 PS)

                    ▪ Batterie: 70 kWh bis 200 kWh

                    ▪ Einsatzdauer: ca. 2h bis 5h (je nach Konfiguration)

                    ▪ Ladedauer (70 kWh): DC Schnellladung 25 Minuten / AC Ladung 3 Stunden

                    ▪ Lademöglichkeiten: On-Board AC Ladegerät / Extern CCS 2

                    ▪ Antrieb: Hydrostatischer Allradantrieb, 2 Fahrstufen, Höchstgeschwindigkeit 33 km/h, Mengenteiler in der ersten Fahrstufe

                    ▪ Steuerung: Seilzug

                    ▪ Arbeitshydraulik: Load Sensing

                    ▪ Schar: 10ft (3050 x 505 x 15 mm)

                    ▪ Maschinenhöhe: 1,80 m

                    ▪ Geschlossene ROPS/FOPS Level

                    E-Mobilität unter Tage BAUMA 2022BAUMA 2022
                    E-Mobilität unter Tage BAUMA 2022BAUMA 2022

                    E-Mobilität unter Tage
                    E-Mobilität unter Tage
                    Mitmachen in Halle  - Smart City Halle (Saale) - auf dem Weg in die Zukunft

                    Mitmachen in Halle - Smart City Halle (Saale) - auf dem Weg in die Zukunft07.06.2024

                    Halle (Saale) strebt als Smart City eine intelligente, vernetzte und widerstandsfähige Region an. Die digitale Bildungsinitiative "Smart HaNeu" im Modellquartier Halle-Neustadt fördert digitale Grundkompetenzen und soziale Teilhabe. Ein Teilprojekt ist der "Karrierebus", er verbindet Schülerinnen und Schüler mit Unternehmen.

                    Mitmachen in Halle - Smart City Halle (Saale) - auf dem Weg in die Zukunft

                    Presse 02.06.2023, Stadt Halle (Saale)

                    Halle (Saale) strebt als eine intelligente, vernetzte und widerstandsfähige Region an. Die digitale Bildungsinitiative "Smart HaNeu" im Modellquartier Halle-Neustadt fördert digitale Grundkompetenzen und soziale Teilhabe. Ein Teilprojekt ist der , er verbindet Schülerinnen und Schüler mit Unternehmen.

                    Am 30. Mai 2023 wurden die Schüller:innen des "Christian-Wolff-Gymnasiums" und der "Gemeinschaftsschule Kastanienallee" direkt in der Schule abgeholt und zu uns ins Unternehmen gebracht. Hier konnten sie sich im direkten Kontakt über Praktikums- und Ausbildungsplätze informieren. Im Anschluss wurden Workshops angeboten, um sie fit zu machen für die Jobs, die sie interessieren. Dabei drehte sich alles um die digitalen Kompetenzen.

                    Der Karrierebus ist ein aufregendes Projekt im Rahmen der . Er bietet jungen Menschen die Möglichkeit, mehr über die spannenden Berufsfelder der Zukunft zu erfahren. Ob künstliche Intelligenz, erneuerbare Energien, Digitalisierung oder nachhaltige Stadtplanung - der Karrierebus deckt eine breite Palette an innovativen Themen ab.


                    Mitmachen in Halle - Smart City Halle (Saale) - auf dem Weg in die Zukunft
                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!

                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!04.04.2024

                    Michendorf erfreut sich aufgrund seiner Lage und Infrastruktur zunehmender Beliebtheit. Die GP Papenburg Hochbau GmbH begann 2021 mit dem Bau des "apfel-mitte" Neubauquartiers im Zentrum. Mit Wohn- und Gewerbeeinheiten, einem neuen Rathaus und Gesundheitszentrum trägt es zur Entwicklung einer lebendigen Ortsmitte bei.

                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!

                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit! Stand Juni 2023 - Neubauquartier 'apfel-mitte' in MichendorfStand Juni 2023 - Neubauquartier "apfel-mitte" in Michendorf
                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!

                    Neubauquartier "apfel-mitte" in Michendorf

                    Der Ort Michendorf erfreut sich durch seine Lage und die gute Infrastruktur immer größerer Beliebtheit. Mitte 2021 startete durch die GP Papenburg Hochbau GmbH der Bau des im Zentrum der Gemeinde Michendorf, nachdem bereits im ersten Bauabschnitt der neue Verwaltungssitz für den Energieversorger EMB am Standort entstanden war. Im Rahmen des städtebaulichen Konzepts trägt das neue Quartier mit seinen Wohn- und Gewerbeeinheiten, den Freizeitflächen und dem zukünftigen neuen Rathaus sowie Gesundheitszentrum zur Entwicklung einer lebendigen neuen Ortsmitte bei.

                    Anfang 2023 konnten die ersten Mieter in eine der 1- bis 4-Zimmerwohnungen einziehen. Der Name des Quartiers greift den Apfel als Symbolträger Michendorfs auf und symbolisiert die Entstehung eines neuen zentralen Lebensortes, der Arbeiten, Wohnen und Freizeit vereint.

                    Innerhalb des Quartiers zwischen Poststraße, Potsdamer Straße und Ladestraße runden Grünflächen, ein Spielplatz, das neue (bezugsfertig Anfang 2024) und der Rathausneubau sowie weitere Gewerbeanbieter das städtebauliche Gesamtkonzept zukünftig ab. Dank der guten Infrastruktur und idealen Verkehrsanbindungen mit Bahn und Bus entsteht ein verkehrsberuhigtes Quartier mit nachhaltigen E-Mobilitätslösungen und -angeboten. Bereits der Bau des Wohnquartiers im KfW-55 Standard und der Energie- und Warmwasserversorgung vom benachbarten Blockheizkraftwerk tragen zum nachhaltigen Konzept bei.

                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!

                    Attraktive Praxisflächen suchen Mieter

                    Das  ergänzt das Quartier "apfel-mitte" in hervorragender Weise. Neben einer Tagespflegestation werden 2 Allgemeinmediziner:innen sowie weitere Fachärzt:innen und Therapeut:innen verschiedener Fachrichtungen gemeinsam für die gesamte Region da sein.

                    Dank moderner Praxis- und Therapieräume, die speziell auf die jeweilige Fachdisziplin zugeschnitten sind, kann sich die Berufsausübung auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Wir bieten Ihnen:

                    • individuelle Gestaltung & Ausstattung
                    • barrierefrei und energieeffizient
                    • hervorragende Verkehrsanbindung Bahn, Bus, Autobahn
                    • kostenlose Parkplätze für Patienten
                    • Wohn- und Gewerbequartier "apfel-mitte"
                    • Bezug Anfang 2024

                    Weitere Informationen und Grundrisse zum Projekt finden Sie unter

                    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!

                    GP Papenburg Hochbau GmbH I Projektentwicklung
                    Nordstraße 211
                    04105 Leipzig

                    Fon 0341/687068-63
                    E-Mail
                    projektentwicklung@gp-papenburg.de


                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!
                    Vielseitiges Lebenskonzept: Neubauquartier in Michendorf vereint Wohnen, Arbeiten und Freizeit!
                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter!

                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter!28.03.2024

                    Ostern strahlte voller Freude dank der bemerkenswerten Beteiligung unserer Mitarbeiter! Wie schon in den vergangenen Jahren haben unsere Mitarbeiter an einer bezaubernden Aktion teilgenommen und Geschenke für benachteiligte Kinder gespendet und liebevoll verpackt.

                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter!

                    Ostern strahlte voller Freude dank der bemerkenswerten Beteiligung unserer Mitarbeiter! Wie schon in den vergangenen Jahren haben unsere Mitarbeiter an einer bezaubernden Aktion teilgenommen und Geschenke für benachteiligte Kinder gespendet und liebevoll verpackt. 

                    Insgesamt wurden 166 Geschenke wie Spielzeug, Bücher oder Kuscheltiere gesammelt und an 3 soziale Einrichtungen der Region übergeben. Darunter waren die Mattisburg der Caritas Halle, das Kinderheim „Clara Zetkin“ e. V. und die "Schnitte" des CVJM Halle e. V.. Mit großer Hingabe haben unsere Mitarbeiter diese Geschenke verpackt, um den Kindern ein unvergessliches Osterfest zu bereiten.

                    Die Initiative wurde von der GP Gruppe ins Leben gerufen, um Kinder in unserer Region zu unterstützen und ihnen ein schönes Osterfest zu ermöglichen. Die Geschenke wurden vor den Osterfeiertagen überreicht und die Aktion erwies sich als großer Erfolg, der zahlreiche Kinder glücklich machte.

                    Ein herzliches DANKESCHÖN! 💛 Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern, die sich an dieser Aktion beteiligt haben, von ganzem Herzen bedanken. Ihr seid einfach großartig! Diese Aktion zeigt deutlich, dass Zusammenhalt und soziales Engagement bei der GP Gruppe einen hohen Stellenwert haben. #WirSindGP

                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter! Mattisburg | Caritas Halle (Saale)Mattisburg | Caritas Halle (Saale)
                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter! von Kinder der Mattisburg | Caritas Halle (Saale)von Kinder der Mattisburg | Caritas Halle (Saale)
                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter! Kinderheim Clara Zetkin e.V.Kinderheim Clara Zetkin e.V.
                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter! 'Schnitte' CVJM Halle e.V."Schnitte" CVJM Halle e.V.

                    Ostern voller Freude dank unserer Mitarbeiter!
                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse

                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse24.02.2023

                    Die Logistik ist ein unentbehrliches Bindeglied zwischen Baustelle, Roh- und Baustoffbetrieb. Ob Transporte von Schüttgütern, Baustoffen, Bitumen und Betonwaren, in Silo-, Kran-, Planenzügen sowie bei Baumaschinen- und Schwerlasttransporten – unsere gelbe Flotte ist Ihr kompetenter Partner auf der Straße.

                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse

                    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Die Logistik ist ein unentbehrliches Bindeglied zwischen Baustelle, Roh- und Baustoffbetrieb. Ob Transporte von Schüttgütern, Baustoffen, Bitumen und Betonwaren, in Silo-, Kran-, Planenzügen sowie bei Baumaschinen- und Schwerlasttransporten – unsere gelbe Flotte ist Ihr kompetenter Partner auf der Straße. 

                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse

                    Unsere Spedition ist eines unserer wichtigsten Standbeine und macht die GP Günter Papenburg AG leistungsfähig. Sowohl für unsere Kunden und Auftraggeber als auch unternehmensintern führen wir zuverlässig logistische Dienstleistungen durch. Hier setzen wir auf Effizienz: Die Engmaschigkeit unserer Werke garantiert kurze Transportwege; diese werden durch moderne Technik digital errechnet und Leerfahrten vermieden. Unser moderner Fuhrpark ist digital und innovativ ausgestattet, teilweise auch mit alternativen Antrieben.

                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse
                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse

                    Erstklassiges Material reist auch 1. Klasse
                    2024: Gemeinsam wachsen, innovativ gestalten! 

                    2024: Gemeinsam wachsen, innovativ gestalten! 22.01.2024

                    Die GP Günter Papenburg AG blickt optimistisch voraus und freut sich auf aufregende Bauprojekte auch im neuen Jahr. Möge das neue Jahr voller Kraft, Kreativität und gemeinsamer Erfolge sein - Auf ein gemeinsames, aufregendes & erfolgreiches Jahr 2024!

                    2024: Gemeinsam wachsen, innovativ gestalten! 


                    2024: Gemeinsam wachsen, innovativ gestalten! 

                    Deponieklasse II (DK II)22.02.2023

                    Deponien als Beseitigungsanlagen zur Ablagerung von Abfällen werden nach Deponieklassen unterschieden, hier erfahren sie mehr über die DK II.

                    Deponieklasse II (DK II)

                    Insgesamt werden fünf Deponieklassen (0 bis IV) voneinander unterschieden. Je höher die Deponieklasse, desto höher ist der Schadstoffgehalt der Abfälle, die auf der Deponie eingelagert werden dürfen. Mit der Deponieklasse steigen auch die Anforderungen an die Oberflächen- und Basisabdichtung. Die vielen Abfälle werden durch insgesamt 842 verschiedene sechsstellige Abfallschlüsselnummern unterschieden. Welche Abfälle die jeweilige Deponie annehmen darf, ist im Abfallartenkatalog der Deponiegenehmigung festgelegt.

                    Die GP Gruppe verfügt über insgesamt fünf Deponien der Klassen 0 bis II. Die einzelnen Deponien werden von der , der sowie der betrieben.

                    Auf den Deponien der Klasse II erfolgt die Entsorgung von nicht gefährlichen und gefährlichen Abfällen. Hierbei müssen die Zuordnungswerte nach Anhang 3 Nr. 2 DepV eingehalten werden. Auf diesen Deponien können Abfälle wie asbesthaltige Baustoffe oder Abfälle aus der Verbrennung, beispielsweise Rost- und Kesselaschen oder auch Schlacken, entsorgt werden.


                    Deponieklasse II (DK II)
                    Deponieklasse II (DK II)
                    Der Gleisbau für alle Anforderungen

                    Der Gleisbau für alle Anforderungen29.06.2023

                    Die GP Verkehrswegebau GmbH hat eine langjährige und solide Expertise im Bereich des Gleisbaus, insbesondere im Straßenbahnbau der Stadt Halle (Saale).

                    Der Gleisbau für alle Anforderungen

                    Der Gleisbau für alle Anforderungen

                    Die GP Verkehrswegebau GmbH hat eine langjährige und solide Expertise im Bereich des Gleisbaus, insbesondere im Straßenbahnbau der Stadt Halle (Saale). Unsere Erfahrung umfasst sowohl Rekonstruktionsprojekte als auch den Neubau von Straßenbahnlinien. Dank unserer Fähigkeit, komplexe innerstädtische Gleisbauobjekte mit Rohrleitungs-, Straßen- und Wegebauarbeiten aus einer Hand abzuwickeln, können wir kurze Bauzeiten und eine einfache Abwicklung für unsere Kunden gewährleisten. 

                    Durch unsere jahrzehntelange Tätigkeit und Erfahrung in diesem Spezialgebiet sind wir in der Lage, spezielle Lösungen im Bereich der Schnittstelle zwischen Gleis- und Straßenbau zu finden und umzusetzen.

                    Der Gleisbau für alle Anforderungen
                    Der Gleisbau für alle Anforderungen

                    AMW Halle (Saale) - Trotha29.01.2024

                    Leistungserklärungen

                    AMW Halle (Saale) - Trotha

                    Leistungserklärungen

                    Asphaltbinderschicht AC B

                    Asphaltdeckschicht AC D

                    Asphalttragdeckschicht AC TD

                    Asphalttragschicht AC T

                    Splittmastixasphalt SMA

                    Wasserdurchlässiger Asphalt WDA


                    AMW Halle (Saale) - Trotha
                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse

                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse11.06.2024

                    Am 05. und 06. Juni 2024 öffnet die Real Estate Arena auf dem Messegelände Hannover ihre Tore. Die GP Günter Papenburg AG ist auch in diesem Jahr auf der Messe vertreten und präsentiert am Vorabend in Kooperation zum Auftakt das Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena" in der Wasserstadt Limmer.

                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse

                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse

                    Am 05. und 06. Juni 2024 öffnet die auf dem Messegelände Hannover ihre Tore. Die GP Günter Papenburg AG ist auch in diesem Jahr auf der Messe vertreten und präsentiert am Vorabend in Kooperation zum Auftakt das Event "Wasserstadt meets Real Estate Arena" in der Wasserstadt Limmer.

                    Auftakt "Wasserstadt meets Real Estate Arena"

                    Wir freuen uns am 04. Juni 2024 den inoffiziellen Startschuss der Real Estate Arena in der Wasserstadt Limmer geben zu dürfen.

                    Die ist eines der spektakulärsten Quartiersprojekte in Norddeutschland: Rund 24 Hektar und 2.000 neue Wohnungen, innenstadtnah und direkt am Wasser gelegen.

                    Das einzigartige und hochkarätige Event „Wasserstadt meets Real Estate Arena“ verspricht wieder neue Einblicke in den Baufortschritt und schon bald eine liebgewonnene Tradition zu werden. Informieren Sie sich an diesem Abend gern anhand praktischer Beispiele im ersten Bauabschnitt über Nachhaltigkeit, modernes Energie- oder Mobilitätsmanagement und die soziale Struktur eines neuen Stadtteils.

                    Real Estate Arena 2024

                    Die in Hannover ist ein herausragendes Ereignis für Fachleute aus der Immobilienbranche, das am 05. und 06. Juni 2024 stattfindet. Unter dem Motto "MUTIG - KONTROVERS - NAH DRAN" bietet die Messe eine einzigartige Plattform für Diskussionen und Wissensaustausch und konzentriert sich auf zukunftsweisende Themen wie Digital Real Estate, Standort- & Quartiersentwicklung und Real Estate Perspektiven. Mit über 250 Ausstellern und hochkarätigen Referentinnen und Referenten, darunter Dr. Eckart von Hirschhausen und Sarah Schlesinger, verspricht die Veranstaltung, inspirierende Einblicke und neue Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen der Branche zu bieten. Die Messe richtet sich an Fachbesucher und legt den Fokus auf Vernetzung und Austausch.

                    Unter dem Motto „Gemeinsam.Stark.Norddeutsch“ präsentieren sich dieses Jahr 9 Unternehmen aus dem Norden auf der Real Estate Arena unter einem Dach - . 
                    Auf 100 Quadratmeter (Halle 4, Stand E98) bietet die Nordlounge Raum fürs Netzwerken und Gespräche rund um aktuelle Themen und Projekte der Immobilienbranche. Dazu finden Sie hier unser geplantes Programm (folgt noch).

                    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse

                    Real Estate Arena 2024 - Deutschlands andere Immobilienmesse
                    Azubis aus Usbekistan

                    Azubis aus Usbekistan23.04.2024

                    Seit 2020 bieten wir jungen Menschen aus Usbekistan die Möglichkeit, eine dreijährige Berufsausbildung in der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe in Deutschland zu absolvieren. Eine langfristige Vorbereitung des Aufenthaltes findet in Kooperation mit dem Berlin Zentrum statt, damit bereits in Usbekistan gute Sprachkenntnisse erworben werden.

                    Azubis aus Usbekistan

                    Das Jointventure Papenburg Uzbekistan in Tashkent verfolgt seit 2010 die Strategie, von der Rohstoffgewinnung über die Baustoffproduktion bis zum Straßenbau in Asphalt- und Betonbauweise deutsche Qualität und Standards in Usbekistan einzuführen und zu erfüllen. Der Aufbau der Brechanlage, des Betonwerkes und des Asphaltmischwerkes in Tashkent ist der Grundstein für eine Unternehmensstrategie, die wir in Deutschland seit 60 Jahren erfolgreich umsetzen.

                    Günter Papenburg beschreibt die Firmenphilosophie in einem Satz: 

                    Unsere Leistungen sind so gut wie die Menschen, die sie erbringen.


                    Seit 2020 bieten wir deshalb jungen Menschen aus Usbekistan die Möglichkeit, eine dreijährige duale Berufsausbildung in der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe in Deutschland zu absolvieren. Eine langfristige Vorbereitung des Aufenthaltes in Deutschland findet in Kooperation mit dem Berlin Zentrum und dem Institute of Engineering in Andijon statt, damit bereits in Usbekistan gute Sprach- und grundlegende Fachkenntnisse erworben werden können.

                    Azubis aus Usbekistan

                    Azubis aus Usbekistan
                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz

                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz09.02.2023

                    Jedem Rohstoffabbau geht ein umfangreiches behördliches Genehmigungsverfahren voraus. Es beinhaltet strenge Umweltverträglichkeitsprüfungen durch die zuständigen Behörden und durch Umwelt- und Naturschutzverbände.

                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz

                    Nachhaltigkeit ist ein fester Begriff bei der Gewinnung von mineralischen Rohstoffen geworden. Langfristige und gut überlegte Konzepte und tägliche Kontrolle und Planung sind unsere Existenzgrundlage. Mit unseren Produkten Kies, Sand, Schotter und Splitt sind wir immer an feste Standorte gebunden. An diesen Standorten investieren wir Produktionsanlagen und sichern Arbeitsplätze. Zur Gewinnung unserer Rohstoffe mit gesicherter Zukunftsperspektive am jeweiligen Standort benötigen wir dauerhafte Abbaugenehmigungen. Es ist gesetzlich geregelt, dass jedem Rohstoffabbau ein umfangreiches behördliches Genehmigungsverfahren vorausgeht. Diese Vorhaben unterliegen einer strengen Umweltverträglichkeitsprüfung durch die zuständigen Behörden, durch Umwelt- und Naturschutzverbände sowie eine umfangreiche Bürgerbeteiligung.

                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz

                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz
                    Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz

                    Unsere Logistik - starker Partner der Kreislaufwirtschaft!24.02.2023

                    Unsere Logistik ist das Bindeglied zwischen (Abfall-)Erzeuger und (Abfall-)Entsorger. Wir befördern mit rund 300 Fahrzeugen sowohl "nicht gefährliche", als auch "gefährliche" Abfälle. Dabei sind die Anforderungen unserer Kunden so unterschiedlich, wie die Fahrzeuge, die wir dafür einsetzen können.

                    Unsere Logistik - starker Partner der Kreislaufwirtschaft!

                    Vom Abfall zum Wertstoff

                    Abfälle (im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes) sind alle Stoffe oder Gegenstände, derer sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss

                    Und genau hier setzen unsere zertifizierten Entsorgungsfachbetriebe aus dem Logistikbereich an. Wir sorgen dafür, dass die Abfälle der weiteren Verwertung oder ordnungsgemäßen Beseitigung zugeführt werden.

                    Nur gut, dass wir auch für (fast) jedes Transportproblem das passende Transportmittel im Fuhrpark haben.

                    2022

                    150.000 t

                    Transportierte Menge an "gefährlichen Abfällen"

                    2022

                    > 2.000.000 t

                    Transportierte Menge an "nicht gefährlichen Abfällen".

                    Infobox

                    Unsere Transportmittel:

                    • Muldenkipper-Sattelzüge
                    • Silo-Sattelzüge (auch ADR)
                    • Planzüge (auch mit Mitnahmestaplern)
                    • Motorwagen (3-Achsen, 4-Achsen)
                    • Gliederzüge
                    • Absetzcontainer
                    • Abrollcontainer

                    Unsere Kunden:

                    • Energiewirtschaft
                    • Bauwirtschaft
                    • Entsorgungswirtschaft
                    • Stahl- und Aluminiumindustrie
                    PLZStandortTätigkeitZertifikat
                    39326Farsleben

                    Befördern

                    18507

                    Grimmen

                    Befördern
                    31241IlsedeSammeln/Befördern
                    44536Lünen

                    Sammeln/Befördern

                    19426LüttowSammeln/Befördern
                    30900

                    Negenborn

                    Sammeln/Befördern
                    14823NiemegkBefördern
                    14478PotsdamBefördern
                    14513TeltowBefördern


                    Unsere Logistik - starker Partner der Kreislaufwirtschaft!
                    Leistungserklärungen und Verlegeempfehlungen

                    Leistungserklärungen und Verlegeempfehlungen31.05.2024

                    Die seit dem 01.07.2013 gültige Bauprodukteverordnung (BauPVO) verpflichtet uns als Hersteller, für alle Produkte die für den Bau bestimmt sind und den harmonisierten europäischen Normen unterliegen, eine entsprechende Leistungserklärung dem Endkunden auszugeben.

                    Leistungserklärungen und Verlegeempfehlungen

                    Gestaltungs- und Funktionspflaster

                    Ökopflaster

                    Garten- und Terrassenplatten

                    Mauer- u. Böschungssysteme, Palisaden

                    Bordsteine

                    Gestaltungselemente

                    Winkelstützen

                    Uferdeckwerkstein


                    Leistungserklärungen und Verlegeempfehlungen
                    Leistungserklärungen und Verlegeempfehlungen
                    Ausbildung zum Kaufmann im Bereich E-Commerce (m/w/d)

                    Ausbildung zum Kaufmann im Bereich E-Commerce (m/w/d)14.08.2023

                    Wir suchen zum Ausbildungsstart am 14. August 2023 noch Interessenten für die Ausbildung zum Kaufmann E-Commerce am Standort Halle (Saale). Erfahre mehr über den Beruf mit Zukunft und den vielfältigen Aufgabenbereichen.

                    Ausbildung zum Kaufmann im Bereich E-Commerce (m/w/d)

                    Damit passt du zu uns

                    • (Fach)Hochschulreife oder guter Realschulabschluss
                    • Gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch, Mathematik und Informatik
                    • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und MS Office-Kenntnisse wünschenswert
                    • Angehende Kaufleute im E-Commerce sollten sich für Wirtschaft und kaufmännische Themen interessieren. Außerdem erwarten wir von allen Auszubildenden die Bereitschaft zu lernen und im Team zu arbeiten
                    • Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine ärztliche Bescheinigung über eine Erstuntersuchung vorlegen
                       

                    Tätigkeitsort / Einsatzort

                    An der Schnittstelle von Marketing, Einkauf, Logistik, IT und Buchhaltung befassen sich Kaufleute im E-Commerce mit der Sortimentsgestaltung, beschaffen Produktdaten, kategorisieren Waren und Dienstleistungen, berechnen Preise und präsentieren Angebote im jeweiligen Vertriebssystem. Sie stellen Bezahlsysteme bzw. -verfahren bereit, wickeln Verkäufe und Zahlungsvorgänge ab und organisieren den Versand von Waren oder die Ausführung von Dienstleistungen. Sie wirken bei der Entwicklung ziel- und produktgruppengerechter Marketingmaßnahmen mit. Um Werbung zielgerecht einsetzen zu können, werten Kaufleute im E-Commerce Nutzungs- und Kundendaten aus und wählen die entsprechenden Onlinewerbekanäle.
                     

                    Perspektiven

                    Fachliche Anpassungsweiterbildungen sind im Finanz- und Rechnungswesen, im Social Media-Bereich oder z.B. in der Material- und Warenwirtschaft möglich. Nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung können z.B. Aufstiegsfortbildungen zum/zur Fachwirt/in - Marketing durchgeführt werden. Kaufleute im E-Commerce mit Hochschulberechtigung können auch ein Studium, z.B. im Bereich Handelsbetriebswirtschaft, absolvieren.

                    Ausbildung zum Kaufmann im Bereich E-Commerce (m/w/d)

                    Bildungseinrichtung

                    Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht in Halle (Saale) statt.
                     

                    Ausbildungsdauer

                    3 Jahre


                    Ausbildung zum Kaufmann im Bereich E-Commerce (m/w/d)
                    Richtfest in Leipzig

                    Richtfest in Leipzig18.01.2024

                    Im Zentrum von Leipzig wächst in rasantem Tempo das Studentenwohnheim LUMIS. Nun wurde ein Meilenstein im Bauprozess erreicht: es konnten die Nägel ins Gebälk geschlagen und der Richtkranz über das Dach des 8-geschossigen Bauwerks gehoben werden. Die GP Papenburg Hochbau GmbH hat den Auftrag für den Schlüsselfertigbau erhalten.

                    Richtfest in Leipzig

                    Am 19. Oktober 2023 wurde am Bauvorhaben das Richtfest gefeiert. Im Zentrum von Leipzig - zwischen Hauptbahnhof und Zoo - wächst in rasantem Tempo ein Studentenwohnheim für die
                    Die hat den Auftrag für die schlüsselfertige Erstellung des Gebäudes inklusive Außenanlagen und Ausführungsplanung erhalten.

                    Ziel ist es, nicht nur moderne und qualitativ hochwertige 424 Appartements, sondern auch attraktive Lebens- und Arbeitsräume zu schaffen, u. a. mit Gemeinschaftsbereichen und modernen Services (Café, Kino, Fitnessstudio, E-Bike-Ladestationen, Car-Sharing-Angebot, …). 

                    Auch für das Stadtbild ist das Großprojekt als Lückenschluss und Wiederherstellung des historischen Blockrandes von herausragender Bedeutung. Die Fassadengestaltung wird an den benachbarten Bestand angelehnt und ist geprägt von farbigen Putzfassaden, Klinker sowie ornamental ausgebildeten Lisenen und Gesimsen.

                    Richtfest in Leipzig Visualisierung von IPROconsultVisualisierung von IPROconsult

                    Seit dem Juli 2022 wurden auf dem Areal im Auftrag der 291 Bohrpfähle erstellt, 10.000 t Erdstoffe entsorgt und 1400 t Stahl mit 9000 cbm Beton zu einem Rohbau verarbeitet. 

                    In der Anwesenheit der Vertreter des Auftraggebers, der Planer und ca. 120 geladenen Gästen wurde nach Einschlagen der symbolischen Nägel und dem Richtspruch des Poliers, Herrn Zack, die Richtkrone vom Kran 1 der Baustelle in die Lüfte gehoben.

                    Für die  ist es mit ca. 30 Mio. € das derzeit zweitgrößte Bauvorhaben. Nun gilt es den knappen Zeitplan bis zur Übergabe im August 2024 einzuhalten.


                    Richtfest in Leipzig
                    Richtfest in Leipzig
                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte

                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte28.05.2024

                    Die Arbeiten an der BM Mansfelder Straße West schreiten weiter voran. Unsere Mitarbeitenden sind bei Wind und Wetter auf der Baustelle tätig. Auch das aktuelle Winterwetter konnte sie nicht aufhalten, um die Betonfertigteile zu verbauen.

                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte

                    Nachdem vor Weihnachten die Wartungsgangplatten für die Medienführung (Trinkwasser, Strom, Telekom, Bahnstrom usw.) zwischen Halle und Halle-Neustadt in das Bauwerk verlegt wurden, erfolgte in der 3. und 4. Kalenderwoche des neuen Jahres die Verlegung von Betonfertigteilen, die die Grundlage für die Querträger und Fahrbahnplatten der Brücke bilden. Diese sind nicht nur für den Straßenverkehr, sondern auch für die Straßenbahnen unverzichtbar. 

                    Doch was macht unser Bauprojekt so besonders?

                    Dank der innovativen Modulbauweise im Betonfertigteilwerk konnten wir selbst widrigen Wetterverhältnissen trotzen und den Überbau der Brücke auch bei winterlichen Bedingungen rasch vorantreiben. Die Verlegung der zweiten Brückenhälfte im Westen erfolgt im Februar.

                    Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die auch bei schwierigen Bedingungen einen hervorragenden Job machen.


                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte
                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte
                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte
                    Elisabethbrücke: Trotz Winterwetters gute Fortschritte
                    000 Mitarbeiter:innen in den Sparten Gewinnung von Rohstoffen, Produktion von Baustoffen, Hoch-, Tief-, Straßen- und Gleisbau sowie Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Recycling und Verwertung. Bundesweit arbeiten rund 4. , Logistik, Günter Papenburg AG.Die GP Gruppe ist ein Kompetenznetzwerk von 61 Tochtergesellschaften und Betriebsteilen der GP Günter Papenburg AG