azubis-aus-usbekistan Günter Papenburg Ag

Azubis aus Usbekistan

Azubis aus Usbekistan

Seit 2020 bieten wir jungen Menschen aus Usbekistan die Möglichkeit, eine dreijährige Berufsausbildung in der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe in Deutschland zu absolvieren. Eine langfristige Vorbereitung des Aufenthaltes findet in Kooperation mit dem Berlin Zentrum statt, damit bereits in Usbekistan gute Sprachkenntnisse erworben werden.

Azubis aus Usbekistan

Das Jointventure Papenburg Uzbekistan in Tashkent verfolgt seit 2010 die Strategie, von der Rohstoffgewinnung über die Baustoffproduktion bis zum Straßenbau in Asphalt- und Betonbauweise deutsche Qualität und Standards in Usbekistan einzuführen und zu erfüllen. Der Aufbau der Brechanlage, des Betonwerkes und des Asphaltmischwerkes in Tashkent ist der Grundstein für eine Unternehmensstrategie, die wir in Deutschland seit 60 Jahren erfolgreich umsetzen.

Günter Papenburg beschreibt die Firmenphilosophie in einem Satz: 

Unsere Leistungen sind so gut wie die Menschen, die sie erbringen.


Seit 2020 bieten wir deshalb jungen Menschen aus Usbekistan die Möglichkeit, eine dreijährige duale Berufsausbildung in der GP Günter Papenburg Unternehmensgruppe in Deutschland zu absolvieren. Eine langfristige Vorbereitung des Aufenthaltes in Deutschland findet in Kooperation mit dem Berlin Zentrum und dem Institute of Engineering in Andijon statt, damit bereits in Usbekistan gute Sprach- und grundlegende Fachkenntnisse erworben werden können.

Azubis aus Usbekistan

Azubis aus Usbekistan
Seit 2020 bieten wir jungen Menschen aus Usbekistan die Möglichkeit, eine dreijährige Berufsausbildung in der GP Gruppe in Deutschland zu absolvieren. Eine langfristige Vorbereitung des Aufenthaltes findet in Kooperation mit dem Berlin Zentrum statt, damit bereits in Usbekistan gute Sprachkenntnisse erworben werden., Günter Papenburg AG