gp-kinderbaustelle Günter Papenburg Ag

GP Kinderbaustelle

GP Kinderbaustelle

Die GP Kinderbaustelle ist ein ideales Lern- und Erfahrungsfeld für Kita- und Grundschulkinder, das Entscheidungsfreudigkeit und Kooperationsfähigkeit fördert sowie Kinder zu kreativem, selbständigem Handeln animiert.

GP Kinderbaustelle

DIE IDEE

Die GP Gruppe ist Teil der Initiative Familienfreundliches Halle, welche zum Ziel hat, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern und die Bildungsangebote für Kinder vor Ort zu verbessern. Mit unserer GP Kinderbaustelle stellen wir ein mobiles und kostenfreies Bildungsangebot für Kindertagesstätten und Grundschulen zur Verfügung.

Wir bieten Kindern eine Auswahl an Baumaterialien, mit denen sie ihre eigenen Ideen umsetzen können, darunter Holzklötze, Bretter, Autoreifen, Kunststoff- und Pappröhren. Kinder können planen, bauen, klettern, schaukeln, rutschen und balancieren. Die Ausstattung umfasst auch kindgerechte Utensilien wie Sicherheitsbekleidung, Baustellenschilde r und die beliebte Mülltonne. 

Wir übernehmen die ständige Wartung und Verleihorganisation sowie in Ausnahmefällen auch den Transport der PKW-Anhänger, auf denen sich die Materialien befinden. Nutzen Sie unser Buchungssystem!

GP Kinderbaustelle
GP Kinderbaustelle

PÄDAGOGISCHE ZIELE

Die GP Kinderbaustelle ist ein Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder, das offene Handlungssituationen bietet, die individuelle Interpretationen und die Auseinandersetzung mit komplexen Strukturen ermöglichen. Es fördert kreatives und selbständiges Handeln, Entscheidungsfreude und Kooperationsfähigkeit.

Die einfachen Formen wie Würfel, Quader, Leitern aus Holz und Alltagsgegenstände regen die Fantasie und Kreativität der Kinder an. Die Größe der Gegenstände bietet großen Bewegungsraum und verändert sich ständig, wodurch neue Bewegungsmöglichkeiten und Handlungsgelegenheiten entstehen. Die Kinder trainieren unbewusst ihre motorischen Fähigkeiten und lernen im Team zu arbeiten, Kompromisse zu finden und Regeln zu befolgen.

Durch die Interaktion mit anderen Kinder lernen sie zu kooperieren, Rücksicht zu nehmen und Verantwortung zu tragen. Die Kinderbaustelle fördert die Entwicklung der motorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten der Kinder und trägt zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit bei.

BAUSTELLENORDNUNG

Um eine größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist es Pflicht, auf der Baustelle kindgerechte Arbeitskleidung zu tragen. Diese besteht aus Bauhelm, Warnweste und Arbeitshandschuhen. Das Tragen von Arbeitsbekleidung animiert gleichzeitig zum Bauen und die Kinder können sich als echte Architekten oder als richtige Baumeister fühlen. Erwachsene werden als Baustellenaufsicht eingesetzt, um auf das Tragen und richtige Anziehen der Arbeitskleidung zu achten.

Auf der Kinderbaustelle dürfen grundsätzlich alle Ideen der kleinen Bauleute umgesetzt werden. Es soll eine Umgebung geschaffen werden, in der sich die Kinder frei entfalten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Deshalb sollten Erwachsene so wenig wie möglich eingreifen. Die Regel, niemandem wehzutun (auch nicht sich selbst!), keinen Streit anzufangen und niemanden zu bevormunden, hat höchste Priorität und wird daher im Vorfeld besonders hervorgehoben.


GP Kinderbaustelle
KONTAKT & AUSLEIHE

Die GP Kinderbaustelle ist ein mobiles Bildungsangebot, das von Kindereinrichtungen im Stadtgebiet Halle (Saale) und im Saalekreis kostenfrei ausgeliehen werden kann.

Möchten auch Sie die GP Kinderbaustelle für Ihre Kindereinrichtung nutzen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Berliner Straße 239
DE-06112 Halle (Saale)

+49 345 5113-444


GP Kinderbaustelle
, Günter Papenburg AG.Die GP Kinderbaustelle ist ein ideales Lern- und Erfahrungsfeld für Kita- und Grundschulkinder, das Entscheidungsfreudigkeit und Kooperationsfähigkeit fördert sowie Kinder zu kreativem, selbständigem Handeln animiert